Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

VDMA-Fachverband Präzisionswerkzeuge

Werkzeughersteller zeigen zahlreiche Neuheiten auf der AMB 2014

| Redakteur: Stéphane Itasse

Auch für die AMB 2014 versprechen die Hersteller von Präzisionswerkzeugen eine ganze Palette von Neuheiten.
Bildergalerie: 1 Bild
Auch für die AMB 2014 versprechen die Hersteller von Präzisionswerkzeugen eine ganze Palette von Neuheiten. (Bild: AMB)

Firma zum Thema

Präzisionswerkzeuge spielen auf der Messe AMB 2014, die morgen in Stuttgart ihre Tore öffnet, eine wichtige Rolle. Was es dort an Neuheiten bei den Werkzeugen zu sehen gibt, haben wir vorab für Sie zusammengestellt.

Der VDMA-Fachverband Präzisionswerkzeuge hat am Montag bekannt gegeben, welche Neuheiten die Mitgliedsunternehmen auf der AMB vorstellen werden:

Avantec Zerspantechnik GmbH, Illingen

Halle / Stand: 1/E18

Produktname: Eckfräser LN18

Kurzbeschreibung: Eckfräser mit tangential eingebauter 4-schneidiger LNHQ.

Einsatzbereich: höhere Schulterbearbeitungen unter exakt 90°, Helikal-Bearbeitung in Bohrungen mit größerer Tiefe und Freiformen oder Ovalen, Passungen in Qualität 7

Kundennutzen: kein erneutes Einstellen des Werkzeuges nötig, leichte Handhabung, kein zusätzlicher Arbeitsgang

Produktname: Planfräser SE60

Kurzbeschreibung: Planfäser mit hoch-positiver-Geometrie

Einsatzbereich: Gussteilebearbeitung, Zahnvorschübe bis zu 1mm pro Zahn bei maximaler Schnitttiefe von 14 mm

Kundennutzen: kaum Erwärmung am Bauteil, breites Anwendungsspektrum, keine zusätzliche Schnitte nötig, und sofern die Bearbeitungsmaschine über genügend Antriebsleistung verfügt, auch keine Vorschubreduzierung

Produktname: Avant-Easy-Change Schaftfräser XS90

Kurzbeschreibung: Schaftfräser mit engen Zahnteilung und hohen Schnitttiefen als Weiterentwicklung des TS90-Systems

Einsatzbereich: Eckfräsen in kleinen Durchmesserbereichen, Konturbearbeitung spezieller Gussteile

Kundennutzen: Kosteneinsparung, Prozesssicherheit: leichte Handhabung, höchste Wechselgenauigkeit, kein Werkzeugbruch, kein Nachschleifen, kein Einstellen, keine Lagerhaltung, kein Qualitätsverlust, kein logistischer Aufwand

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42949255 / Zerspanung)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen