Suchen

Robotik Yaskawa mit neuem Robotik-Partner in Rumänien

| Redakteur: Mag. Victoria Sonnenberg

Die Robotics Division der Yaskawa Europe GmbH erweitert das Geschäft in Osteuropa. Neuer Partner wird der rumänische Automatisierer Normandia.

Firmen zum Thema

Yaskawa und Normandia bei der Partnervertragsunterzeichnung.
Yaskawa und Normandia bei der Partnervertragsunterzeichnung.
(Bild: Yaskawa)

Am 3. Februar 2020 besiegelten die Geschäftsführung von Normandia und Vertreter von Yaskawa Europe GmbH den Vertrag. „Normandia verfügt über 27 Jahre Erfahrung in der Automatisierungsindustrie und ist damit ein idealer Partner für uns“, sagt Otwin Kleinschmidt, Division Manager Robotics Germany. „Viele unserer Kunden sind bereits in Rumänien aktiv und haben Produktionsstätten in Rumänien. Diesen wollen wir mit der Partnerschaft einen noch besseren Service vor Ort ermöglichen“, so Otwin Kleinschmidt weiter.

„Der heimische Markt bietet viel Potential für Automatisierung mit Robotern. Wir freuen uns, dass Yaskawa als weltweit renommierter und erfolgreicher Hersteller sich für uns entschieden hat“, so Nicolas Plesea, Chief Executive Officer von Normandia.

Robotermarkt wächst in 7 Jahren um 26 %

Der Robotermarkt ist laut Zahlen der International Federation of Robotics (IFR) in den letzten sieben Jahren im Durchschnitt um 26 % gewachsen, während in ganz Europa nur ein Durchschnitt von 7 % erreicht wurden. Mit einer Roboterdichte je 10.000 Mitarbeiter zwischen 20 und 50 ist Rumänien noch im unteren Bereich angesiedelt und hat entsprechend noch viel Potential nach oben. Der Weltweite Durchschnitt lag zuletzt bei 99 Roboter je 10.000 Mitarbeiter.

(ID:46353239)