Suchen

Cloud Amazon und Siemens präsentieren Industrial Software Showcase

Redakteur: Melanie Krauß

Amazon Web Services (AWS) hat ein neues Büro in München bezogen. Dort soll unter anderem der Industrial Software Showcase Platz finden, der in Zusammenarbeit von AWS mit Siemens Digital Industries Software entstanden ist.

In den neuen AWS-Büros in München wird auch der Industrial Software Showcase gemeinsam mit Siemens präsentiert.
In den neuen AWS-Büros in München wird auch der Industrial Software Showcase gemeinsam mit Siemens präsentiert.
(Bild: © Niklas Stadler)

Der Industrial Software Showcase ist eine Neuheit im Bereich der Fertigungsautomatisierung. Er soll zeigen, wie Cloud-Technologien alle Schritte des Herstellungsprozesses verbessern können – vom ersten Konstruktionsentwurf über die Produktion bis hin zur fortlaufenden Kontrolle und Wartung. Besucher können live erleben, wie Siemens-Software auf der AWS-Infrastruktur läuft und wie sich Lösungen innerhalb von Minuten – statt Monaten – ausrollen lassen. Zudem haben sie die Möglichkeit, Praxiserfahrung zu sammeln und diverse Fertigungsanwendungen selbst auszutesten.

„So können wir weltweiten Unternehmen jeder Größe zeigen, wie sie mit Cloud-Technologien Innovationskraft und Wachstum fördern“, so Tony Hemmelgarn, President und CEO von Siemens Digital Industries Software. „Produzierende Unternehmen befinden sich in einem rasanten Wandel. Dafür sorgen unter anderem neue Analyseverfahren, Machine Learning (ML), IoT und weitere Technologien, die grundlegende Betriebsabläufe verändern. AWS ist ein Pionier und Marktführer im Bereich Cloud Computing. In enger Zusammenarbeit wollen wir Industrieunternehmen bei den kulturellen und technologischen Veränderungen unterstützen, die in dieser disruptiven Zeit nötig sind, um erfolgreich zu sein.“

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

(ID:46139681)