Dämpfende Maschinenabdeckungen verringern Geräuschemission

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Digitale Antriebe mit Brushless-Servomotoren

Der Antrieb des Portals und des Trägers erfolgt durch eine Kombination aus Ritzel- und hochpräzisen Zahnstangensystemen, während der Senkrechtschlitten mit Kugelumlaufspindeln mit vorgespannter Spindelmutter verfahren wird. Die Achsen werden durch digitale Antriebe mit Brushless-Servomotoren der jüngsten Generation gesteuert.

Die exklusive Konstruktionstechnologie garantiert eine hohe Struktursteifigkeit und starke Dämpfung der Vibrationen. Auf diese Weise ist es möglich, eine verbesserte Oberflächenbeschaffenheit zu erlangen und aufgrund der geringeren Beanspruchung die Lebensdauer der Werkzeuge deutlich zu erhöhen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Die Nutzung innovativer Technologien betrifft alle Aspekte der Breton-Produkte, so auch die auf den Maschinen eingebauten Abdeckungen zum Schutz der Hubwege der Traverse, der Arbeitsspindel sowie aller hochwertigen mechanischen Teile. Diese reduzieren zudem eine Verunreinigung der Werkstatthalle durch Späne, Staub und gesundheitsschädlichen Rauch, die aus dem Bearbeitungsbereich austreten können, auf ein Minimum.

Große Portalmaschinen werden im oberen Bereich mit einer durchgehenden Dachabdeckung ausgerüstet. Sergio Prior, Marketingleiter bei Breton, erklärt: „Während der Markt nach immer schnelleren Maschinen verlangt, kümmert sich Breton um eine sichere und gesunde Arbeitsumgebung. Wir sehen dies als unverzichtbare Zielsetzung und sind überzeugt, dass eine Reduzierung der Risiken und ein gesünderer Arbeitsbereich maßgeblich sind, um einen Betrieb erfolgreich zu führen. Die schnellen Bewegungen der Traverse dürfen zu keiner starken Geräuschentwicklung oder zu Vibrationen führen, stattdessen sollte eine geräuscharme und präzise Bearbeitung gewährleistet sein. Hier kommt die spezielle Dachabdeckung über dem kompletten Arbeitsbereich ins Spiel: Ein Balgmaterial aus lichtdurchlässigem Spezialgewebe ermöglicht genügend Helligkeit für die darunterliegenden Arbeiten. Gleichzeitig weist das Gewebe eine hohe Abrieb- und Scherfestigkeit auf und ist beständig gegen Öle und hohe Temperaturen.“

Diese Abdeckung trägt die Bezeichnung Wave Sky und wird von der Firma P.E.I. Srl geliefert. P.E.I. hat seinen Hauptsitz in Calderara (bei Bologna) und ist Spezialist für die Entwicklung und Produktion von dynamischen Abdeckungen für alle Arten von Werkzeugmaschinen. Wo immer ein Antriebselement vor Späneflug oder Kühlschmiermitteln geschützt werden muss, gibt es eine passende Lösung von P.E.I.; das Gleiche gilt für den Schutz der Mitarbeiter und der Arbeitsumgebung.

(ID:44096525)