Suchen

So wird er montiert Der neue Thermomix – die digitale Revolution des Kochens

| Redakteur: Jürgen Schreier

Multifunktionale Küchenmaschinen sind in Deutschland weiterhin im Trend. Und einer dieser Highflyer Sachenm Kochen ist der neue Thermomix, der mit Rezept-Chip, Touchscreen und einzigartiger Guided-Cooking-Funktion in die digitale Welt eintaucht. Montiert werden die „Kochroboter“ standesgemäß mit Deprag-Montageanlagen. Integriert in diese sind jeweils zwei automatische Schraubstationen und je ein Reparaturhandarbeitsplatz.

Firma zum Thema

Deprag-Montageanlage für den neuen Thermomix TM5
Deprag-Montageanlage für den neuen Thermomix TM5
(Bild: Deprag)

Multifunktionale Küchenmaschinen sind in Deutschland weiterhin im Trend. Klassische Elektrokleingeräte, wie beispielsweise die Küchenmaschine, erzielten 2014 überdurchschnittliche Wachstumsraten – das sind die Ergebnisse des GfK Temax. Hierbei darf das Multitalent Thermomix aus dem Hause Vorwerk auf keinen Fall vergessen werden. Seit mehr als 50 Jahren begeistert der smarte Küchenhelfer weltweit über 7 Mio. Nutzer. Vor allem die neue Thermomix Generation TM5 revolutioniert die Küchen: Mit innovativem Rezept-Chip, Touchscreen und einzigartiger Guided-Cooking-Funktion taucht der Thermomix in die digitale Welt ein.

Küchenwunder: Der digitale Thermomix kann (fast) alles

Seit dem 6. September 2014 ist das neue Thermomix-Modell TM5 erhältlich und erfreut sich großer Beliebtheit. Der Thermomix vereint zwölf Funktionen in einem Gerät: Er kann nicht nur rühren, mixen, kneten und zerkleinern, sondern auch kochen, dampfgaren, wiegen, vermischen, mahlen, schlagen, kontrolliert erhitzen und emulgieren. Dadurch gelingen auch aufwändige Wasserbadgerichte ganz einfach, wie etwa Sauce Hollandaise oder Zabaglione. Das Tolle daran: Kompliziertes Umbauen oder lästiges Umrüsten ist nicht nötig!

Bildergalerie

Mit nur einem Mixtopf und einem Messer mit vier Klingen können die Köche ganze Mahlzeiten zubereiten. Ist der Rechtslauf aktiviert, zerkleinern die Klingen den Mixtopfinhalt. Bei aktivem Linkslauf dreht sich das Messer rückwärts; ideal zum Rühren ohne Zerkleinern. Benötigtes Zubehör ist im Lieferumfang bereits enthalten. So verfügen die Köche über den Varoma-Aufsatz zum Dampfgaren, einen Gareinsatz, einen Rühraufsatz, einen Messbecher sowie einen Spatel mit Sicherheitskragen. Wofür sonst mehrere Töpfe nötig sind, kocht der Thermomix® auf bis zu vier Ebenen gleichzeitig übereinander; ohne Anbrennen und Überkochen – ein echtes Multitalent.

Möchten Köche neue kulinarische Wege gehen, ihr Potential entfalten und vor allem Zeit und Aufwand sparen, ist der Thermomix der ideale Küchenpartner. Der neue Thermomix TM5 hilft Nutzern, schnell und einfach frische Gerichte für Familie und Freunde zuzubereiten. Gesund, ökonomisch und kreativ.

Thermomix bereitet komplette Mahlzeiten in 30 Minuten zu

Thermomix-Besitzer bereiten komplette Mahlzeiten in nur 30 Minuten zu. Dabei läuft ein großer Teil des Kochens automatisch ab, vor allem mit der neuartigen Guided-Cooking-Funktion. Diese führt den Nutzer Schritt für Schritt durch das Rezept und stellt alle wichtigen Einstellungen selbst ein. So gelingen schnell und vor allem stressfrei tolle Gerichte. „Guided-Cooking ist präzise, unschlagbar einfach und schnell – und das nicht nur mit Gelinggarantie von Thermomix, sondern auch mit jeder Menge Spaß!“, erklärt Dr. Stefan Hilgers, Leiter Internationales Produktmanagement Thermomix bei Vorwerk. Äußerst schnell und einfach gelingt auch die Reinigung: Anstatt mehrerer Töpfe müssen lediglich der Mixtopf und das verwendete Zubehör gereinigt werden.

Der Thermomix übernimmt die Aufgaben unterschiedlichster Küchengeräte, sodass Ofen und Herd seltener zum Einsatz kommen. Er trägt mit seinem geringen Energieverbrauch zu einer niedrigen Strom- und Gasrechnung bei und ist somit besonders sparsam und umweltfreundlich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43677863)