Suchen

Display-Controller für mobile Arbeitsmaschinen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Liebherr präsentiert die neue Generation seiner Display-Controller - die DC5-Familie.

Firma zum Thema

Display-Controller von Liebherr
Display-Controller von Liebherr
(Bild: Liebherr)

Die fünfte Generation der Display-Controller basiert auf dem Prozessor i.MX6 und einer Linux/Yocto-Softwareumgebung. Der DC5 bringe visuellen Komfort sowie viel Rechenleistung in die Fahrerkabine. Die Controller erreichen hohe Schutzarten und sollen sich damit für anspruchsvolle Einsätze in mobilen Arbeitsmaschinen – von Landmaschinen über Baumaschinen bis hin zu Materialumschlaggeräten, eignen.

Das DC5-Portfolio umfasst 7-, 9- und 12-Zoll-Varianten. Die Auflösung liegt bei bis zu 1280 × 800 Pixeln. Diverse Schnittstellen – wie Ethernet, CAN oder Bluetooth – sollen für eine einfache Integration sorgen. Der eingebaute Lautsprecher kann Audiodateien wie Signaltöne direkt wiedergeben. Auch unter extremen Temperaturen von -30 bis 70 °C ist das Display voll leistungsfähig, so der Hersteller.

(ID:45645345)