MFS Maschinenfabrik Drehmaschine zur Innenbearbeitung großer Werkstücke

Redakteur: Bernhard Kuttkat

Die MFS Drehmaschinen DMI und DMI-T sind laut Hersteller so konzipiert, dass Werkstücke mit sehr großen Durchmessern, sehr großen Längen, mit großem Spanvolumen, sehr rationell und genau innen zylindrisch gedreht werden können. Die transportable Innen-Großdrehmaschine wird am Werkstück befestigt.

Anbieter zum Thema

Das Werkstück selbst dient als verwindungssteifes Maschinenbett, so MFS. Die Werkstücke benötigen lediglich eine stabile Auflage und können bei Bedarf zusätzlich mittels Spannketten auf die Auflagen gedrückt werden.

Drehmaschine bietet große Spantiefen und Vorschübe

Die hohe Stabilität der Drehmaschine sowie das patentierte und sehr positiv wirkende Schwingungsdämpfungssystem ermöglicht hohe Spantiefen und hohe Bearbeitungsvorschübe. Die Komponenten der Innen-Großdrehmaschine DMI sind fest mit dem Maschinenbett verbunden. Mit den Innendrehmaschinen DMI und DMI-T können Werkstück-Innendurchmesser bis 5000 mm und Drehlängen bis 10000 mm bearbeitet werden.

Die Drehmaschinen sind mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen erhältlich. Je nach Aufgaben sind die Drehantriebe mit einer Leistung von 50 bis 100 KW, Drehmomenten von 1000 bis 20 000 Nm und Drehzahlen bis 800 min—1 oder mehr erhältlich. Die Drehantriebe sind je nach Größe und Anforderung wälz- oder hydrostatisch gelagert.

Drehsupport erzeugt Drehbewegung

Bei der Bearbeitung dreht sich das Werkstück nicht. Im Werkstückinneren wird die Drehbewegung mittels einem Drehsupport erzeugt der in der X-Längsachse bewegt wird.

Während bei herkömmlichen Tieflochbohrmaschinen für jede Bohrungsabmessung ein passendes Bohrwerkzeug benötigt wird, so MFS, kann mit der Innen-Großdrehmaschine ein größerer Durchmesserbereich bei der Innenbearbeitung abgedeckt werden, das die Kosten erheblich reduziert. Je nach Bearbeitungsaufgabe kann mit einem Werkzeug bearbeitet werden oder mit bis zu vier Werkzeugen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:281253)