Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

ERP

Friedrich Neumeyer folgt Leo Ernst als Pro-Alpha-CEO

| Redakteur: Claudia Otto

Der promovierte Kernphysiker Friedrich Neumeyer begann seine Karriere als Unternehmensberater bei Mc-Kinsey in Deutschland und den USA.
Bildergalerie: 1 Bild
Der promovierte Kernphysiker Friedrich Neumeyer begann seine Karriere als Unternehmensberater bei Mc-Kinsey in Deutschland und den USA. (Bild: Pro-Alpha)

Zum 1. Januar 2014 wird Dr. Friedrich Neumeyer zum CEO der Pro-Alpha Software AG berufen. Wie das Unternehmen mitteilt, bringt der 45-Jährige Markterfahrungen aus verschiedenen Führungspositionen im internationalen ERP-Umfeld mit.

Aktuell verantwortet Neumeyer bis zu seinem Eintritt bei Pro-Alpha den Ausbau des weltweiten Partnergeschäfts bei der Software AG. Davor war er in verschiedenen Management-Positionen bei SAP tätig. Dort leitete er unter anderem mehrere Jahre den weltweiten Vertrieb des SAP-Angebots für kleine und mittelständische Unternehmen und war zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung der Vertriebsregion Deutschland/Österreich/Schweiz für das Mittelstandsgeschäft sowie den Vertrieb von Cloud-Lösungen verantwortlich.

Kernphysiker löst Unternehmensgründer ab

Er folgt auf Vorstand und Unternehmensgründer Leo Ernst, der sich Ende des Jahres altersbedingt zurückzieht. „Dr. Neumeyer verfügt über umfassendes Wissen im internationalen ERP-Umfeld und bringt fundierte Erfahrungen im Mittelstandssegment mit. Er wird maßgeblich dazu beitragen, die Wachstumsstrategie von Pro-Alpha fortzusetzen und neue Märkte zu erschließen“, ist Leo Ernst von seinem Nachfolger überzeugt.

Seine Karriere begann der promovierte Kernphysiker als Unternehmensberater bei Mc-Kinsey in Deutschland und den USA. Neumeyer ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42377911 / Fertigungsmanagement)

Themen-Newsletter Automatisierung abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen