Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Colorlite auf der Fakuma 2018

Hochleistungs-Spektralphotometer für die Farbmessung

| Redakteur: Peter Königsreuther

Das Colortube Spektralphotometer von Colorlite ist der Messe-Hingucker am Stand 4315 in Halle B4. Das System beherrsche sowohl die Reflektions- als auch die Transmissionsmessung an Kunststoffteilen.
Das Colortube Spektralphotometer von Colorlite ist der Messe-Hingucker am Stand 4315 in Halle B4. Das System beherrsche sowohl die Reflektions- als auch die Transmissionsmessung an Kunststoffteilen. (Bild: Colorlite)

Colorlite hat das Produktportfolio um ein stationäres Hochleistungs-Spektralphotometer ergänzt. Die Bauweise des Systems werde praktisch jeder Anwendung gerecht, sei einfach zu bedienen und es gebe umfangreiches, modulares Zubehör.

Der Colortube ist laut Hersteller sowohl für die Reflektions- als auch für die Transmissionsmessung geeignet. Das Kernstück des Zweikanalsystems bildet eine Ulbrichtkugel mit 140 mm Durchmesser sowie zwei Spektrometer für den Proben- und Referenzkanal, so Colorlite. Der Messbereich liege zwischen 400 und 700 nm bei einer spektralen Abtastung von 3,5 nm. Die integrierte Glanzfalle erlaubt Messungen mit und ohne Glanzausschluss, heißt es weiter. Hochleistungs-LED-Lichtquellen sorgen dabei für langzeitstabile Messergebnisse. Die Lichtart und der UV-Anteil sind laut Colorlite variabel einstellbar. Je nach Art der Proben ließe sich die Messfläche stufenlos von 3 bis 30 mm anpassen. Für eine komfortable Probenhandhabung könne der Colortube horizontal oder vertikal aufgestellt werden.

Farbmessung an Folien, Granulat, Fluiden und Pulver

In die Grundversion ist der Colortube als ein reines Reflektionsgerät erhältlich, wie der Aussteller informiert. Für die Transmissionsmessung sei das Gerät optional mit einem dritten Messkanal ausrüstbar. Damit können lichtdurchlässige Proben wie Folien oder Flüssigkeiten bequem vor die Kugelöffnung positioniert werden. Das oft umständliche Einsetzen in das Gerät werde damit überflüssig. Für Flüssigkeiten, Granulat oder Pulver sind außerdem auch die entsprechendenProbenhalter erhältlich. Mit der farblichen Hintergrundbeleuchtung werde die Pass-/Fail-Bewertung visuell angezeigt.

Auf Wunsch geht das auch online

Für die Auswertung und Dokumentation der Messwerte ist eine bereits bestehende PC-Datenbanksoftware enthalten. Die Colorlite GmbH habe sich auf das Gebiet der Farbmesstechnik spezialisiert. Der Spezialist entwickele und produziere die Geräte in Deutschland, wodurch ein schneller Kundenservice gewährleistet sei. Außer den bewährten Handmessgeräten bietet Colorlite, wie es weiter heißt, auch eine kundenspezifisch gefertigte Onlinemesstechnik für die laufende Produktionskontrolle an.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45555517 / Kunststofftechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

Wie der Leichtbau die Spielregeln verändert

Landshuter Leichtbau-Colloquium

Wie der Leichtbau die Spielregeln verändert

15.03.19 - Auch Berlin hat es begriffen: Der Leichtbau eröffnet neue technische Möglichkeiten. Ministerialrat Werner Loscheider vom Bundeswirtschaftsministerium bezeichnete ihn deshalb auf dem 9. Landshuter Leichtbau-Colloquium (LLC) als „Gamechanger“. lesen

Das erste vernetzte Roboter-Exoskelett für IIOT

Hannover Messe 2019

Das erste vernetzte Roboter-Exoskelett für IIOT

20.03.19 - German Bionic präsentiert in Hannover unter anderem das erste Roboter-Exoskelett für das industrielle IoT sowie die dritte Generation des Cray X. lesen

ADI – leichter als Aluminium, härter als Stahl

Metall

ADI – leichter als Aluminium, härter als Stahl

13.03.19 - Seit Jahrzehnten stehen Bauteile aus Aluminium, Titan oder Magnesium für eine Gewichtsoptimierung anspruchsvoller Konstruktionsbauteile. ADI könnte das ändern. lesen