Suchen

SPS IPC Drives 2018

Kleine EC-Motoren für Industrieanwendungen

| Redakteur: Stefanie Michel

Kleine, bürstenlose Motoren mit hoher Leistung: Maxon Motor präsentiert auf der SPS IPC Drives 2018 einige Baureihen seiner EC-Motoren für industrielle Anwendungen.

Firmen zum Thema

Der bürstenlose Elektromotor EC-i 52 XL High Torque eignet sich für Anwendungen in der Industrieautomation.
Der bürstenlose Elektromotor EC-i 52 XL High Torque eignet sich für Anwendungen in der Industrieautomation.
(Bild: maxon motor ag, Sachseln)

Zur SPS IPC Drives 2018 stellt Maxon Motor ein nach eigenen Angaben „wahres Kraftpaket“ vor: Der Elektromotor EC-i 52 XL High Torque soll durch ein um 50 % höheres Drehmoment gegenüber der Standardversion überzeugen. Damit füge sich der bürstenlose Motor bestens in Anwendungen im Bereich der Industrieautomation ein.

Zu den Elektromotoren der EC-i-Reihe

Der EC-i 30 mit integrierter Elektronik eignet sich für Anwendungen, bei denen Effizienz und Zuverlässigkeit im Vordergrund stehen – beispielsweise Pumpen- und Lüfterantriebe. Laut Hersteller wird die einfache Inbetriebnahme dieses Motors wird von Kunden geschätzt, die dem Thema Motion Control aus dem Weg gehen und trotzdem nicht auf die Vorzüge eines bürstenlosen Motors verzichten wollen.

Zuwachs erhalten hat auch die ECX-Reihe mit dem ECX Speed 6. Mit einem Durchmesser von 6 mm wird sich der BLDC-Motor vor allem in der Medizintechnik etablieren. Dank der eisenlosen Wicklung ergibt sich eine Drehzahl von bis zu 100.000 min-1. Ebenfalls brandneu verlässt der ENX 16 EASY XT unsere Produktionsstätten. Die Version XT der Encoder-Familie EASY ist gemacht für extreme Bedingungen und hält Temperaturen von -55 bis +125°C stand.

Maxon Motor auf der SPS IPC Drives 2018: Halle 1, Stand 100

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45622482)