Werkzeuge Mikrofräser und Titanbohrer im Gepäck

Anbieter zum Thema

Mikron präsentiert auf der AMB u. a. Mikrofräser mit neuen Hochleistungsgeometrien, Bohrer für Titan sowie die neuen Ingenieurdienstleistungen Crazy Service Products.

Der neue Crazy Mill Cool Micro mit integrierter Kühlung ist ein neuartiger Hochleistungs-Mikrofräser zum Schruppen und Schlichten für schwierigst zu zerspanende Materialien.
Der neue Crazy Mill Cool Micro mit integrierter Kühlung ist ein neuartiger Hochleistungs-Mikrofräser zum Schruppen und Schlichten für schwierigst zu zerspanende Materialien.
(Bild: Mikron Tool)

Der neue Crazy Mill Cool Micro mit integrierter Kühlung ist ein neuartiger Hochleistungs-Mikrofräser zum Schruppen und Schlichten für schwierigst zu zerspanende Materialien. Ihn gibt es im Durchmesserbereich von 0,2 bis 1 Millimter mit einer Frästiefe bis zu 5 x d.

Dank materialspezifischer Schneidengeometrien, die speziell für die unterschiedlichen Zerspanungsverhalten der Werkstoffe entwickelt wurden, vereint der neue Mikrofräser Schnittigkeit mit hoher Stabilität. Das Resultat ist ein wesentlich höheres Abtragsvolumen bei hoher Formtreue und längerer Standzeit.

Neue Bohrtechnologie für Titan

Der Hochleistungswerkstoff Titan ist eine zerspanungstechnische Herausforderung. Zudem: Titan ist nicht gleich Titan. Je nachdem, ob es sich um Reintitan oder legiertes Titan handelt, ergeben sich unterschiedliche zerspanungstechnische Verhalten. Deshalb hat Mikron Tool für die jeweiligen Titansorten perfekt zugeschnittene Bohrer entwickelt: den Crazy Drill Titanium PTC für Reintitan und den Crazy Drill Titanium ATC für legiertes Titan, die ambitiöse Schnittwerte und Prozesssicherheit garantieren. Diese Entwicklung ist von enormer Innovationskraft für die titanverarbeitende Industrie. Jedem Titan seinen Bohrer!

Die neuen Ingenieurdienstleistungen Crazy Service Products

Mikron Tool erweitert sein Produktportfolio und offeriert professionelles Projektmanagement im Bereich der Hochleistungszerspanung für anspruchsvolle Werkstoffe.

Das Angebot beinhaltetet: Werkzeugevaluierung, Optimierung oder Neudefinierung eines Prozesses oder kritischer Arbeitsabläufe, Standzeittests und sogar die Ausarbeitung kompletter Projekte. Immer unter dem Aspekt, dass die angebotene Lösung dem Kunden einen klaren Mehrwert verschafft.

Mikron Tool auf der AMB: Halle 3 Stand A82

(ID:48558872)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung