Suchen

Sycotec Neue Hochfrequenzumrichter für Motorspindeln im Programm

| Redakteur: Stefanie Michel

Mit dem Tischumrichter Easy Drive TV 4504 und dem Einplatinen-Umrichter Easy Drive 4310 bietet Sycotec nun zwei neue Hochfrequenzumrichter zum Ansteuern von Synchron- und Asynchron-Motorspindeln an.

Firmen zum Thema

Der günstiger Einplatinen-Umrichter Easy Drive 4310 bietet im Vergleich zum Vorgängermodell mehr Leistung und eine zusätzliche USB-Schnittstelle.
Der günstiger Einplatinen-Umrichter Easy Drive 4310 bietet im Vergleich zum Vorgängermodell mehr Leistung und eine zusätzliche USB-Schnittstelle.
(Bild: Sycotec)

Gleich zwei neue Hochfrequenzumrichter nimmt Sycotec ins Programm. Der Tischumrichter Easy Drive TV 4504 kombiniert Sicherheit und Leistung. Durch die galvanische Trennung ermöglicht er den sicheren Betrieb von Spindeln ohne Schutzleiter, wie unsere Bestseller vom Typ 4010 oder 4025. Mit Hilfe der hocheffizienten Ansteuerung und Regelung kann zusätzlich das Temperaturniveau der Spindeln kontrolliert und niedrig gehalten werden. Das verlängert Standzeiten, schont die Lager und steigert so die Effizienz. Geliefert wird der Umrichter in kompakter Bauform als Tischversion in separatem Gehäuse.

Die zweite Lösung soll Einfachheit und Effizienz kombinieren: Das Upgrade des Easy Drive 4310 (IP 00), ein günstiger Einplatinen-Umrichter in Open-Frame-Ausführung, mit dem jetzt auch DC-Motorspindeln betrieben werden können. Eine zusätzliche USB-Schnittstelle, zwei analoge und vier digitale Ein- und Ausgänge steigern die Benutzerfreundlichkeit, so der Anbieter. Auch die Leistung wurde angehoben: Der neue Umrichter bietet 480 VA gegenüber den 250 VA des Vorgängermodells.

(ID:43472671)