Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Drucklufttechnik

Öl-Wasser-Trenner für die Kondensataufbereitung

| Redakteur: Rebecca Vogt

Der Öl-Wasser-Trenner OSS arbeitet laut Hersteller mit zwei Filterstufen, darunter einem neuen, speziellen Absorptionsfilter. Wie der Größenvergleich mit den Utensilien zur Probenentnahme zeigt, ist der Abscheider kompakt gebaut.
Der Öl-Wasser-Trenner OSS arbeitet laut Hersteller mit zwei Filterstufen, darunter einem neuen, speziellen Absorptionsfilter. Wie der Größenvergleich mit den Utensilien zur Probenentnahme zeigt, ist der Abscheider kompakt gebaut. (Bild: Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik)

Mit dem OSS erweitert Atlas Copco sein Sortiment um einen neuen Öl-Wasser-Trenner für kleinere Druckluftsysteme. Anwender können mit dem Produkt Kosten bei der Kondensat-Entsorgung sparen.

Optisch gleicht der Öl-Wasser-Trenner dem OSC von Atlas Copco. Er ist allerdings für kleinere Luftmengen – von bis zu 25 Liter Druckluft pro Sekunde – ausgelegt. Laut Hersteller ist der OSS kompakt und sauber. Außerdem arbeite er kosteneffizient. Eine Haltung zur Wand- oder Plattenmontage wird von Atlas Copco mitgeliefert. Alle Materialien des Abscheiders könnten zu 100 % recycelt werden, heißt es.

Reinigung günstiger als Entsorgung

Allgemein bildet sich in öleingespritzten oder geschmierten Kolben- und Schraubenkompressoren ein Kondensat, das Spuren von Öl und Staub enthält. Der OSS scheide das Öl aus dem Kondensat der Kompressoren zuverlässig ab. Er arbeitet dabei mit zwei Filterstufen. Nach der Abscheidung betrage die Restölkonzentration im Wasser unter 15 ppm. Ein Wert, mit dem das Kondensat dem Abwassersystem zugeführt werden dürfe. Anwender könnten so ihre Entsorgungskosten senken, heißt es. Eine fachgerechte Entsorgung des gesamten Kondensats etwa sei – wegen der weitaus höheren anfallenden Menge – teurer als die Aufbereitung mit einem Öl-Wasser-Trenner und zudem nicht nachhaltig.

Best of Industry Award Kategorie Betriebstechnik – Stimmen Sie ab!

Best of Industry Award

Best of Industry Award Kategorie Betriebstechnik – Stimmen Sie ab!

15.05.18 - Am 7. Juni verleiht der Maschinenmarkt bereits zum 3. Mal den Best of Industry Award für herausragende Industrie-Innovationen – auch in der Kategorie Betriebstechnik. Machen Sie bei der Abstimmung mit, denn Ihre Meinung ist uns wichtig! lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45158492 / Drucklufttechnik)

Themen-Newsletter Betriebstechnik abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen

Sonderausgabe elektrotechnik AUTOMATISIERUNG

Konstruktion & Integration von Industrierobotern

Der Roboter als Komponente und Joker: In der Sonderausgabe "Robotik & Automation" erhalten Sie Tipps, Tricks und Praxis-Insights für Konstruktion, Automation und Integration von Insutrierobotern. lesen