Raumlufthygiene Raumluftfilter fischt Krankheitserreger aus der Luft

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Mit dem Air Cleaner präsentiert Isi einen Raumluftfilter, der Krankheitserreger wie Viren, Bakterien, sowie Stäube und Pollen aus der Raumluft filtert und somit für ein gesundes Raumklima sorgt.

Firmen zum Thema

Der Air Cleaner von Isi ist dank eines Hepa-H14-Filtersystems hoch wirksam gegen Aerosole.
Der Air Cleaner von Isi ist dank eines Hepa-H14-Filtersystems hoch wirksam gegen Aerosole.
(Bild: Isi)

Durch ein hochwirksames Hepa-H14-Filtersystem werden Partikel beziehungsweise Aerosole, die Krankheitserreger enthalten können, zu 99,995 % aus der Luft abgeschieden, wie Isi mitteilt. Somit unterstütze der Air Cleaner wirkungsvoll bestehende Schutzmaßnahmen, wie das Tragen eines Mundschutzes, Händedesinfektion, das Einhalten des Mindestabstandes sowie regelmäßiges Lüften von Räumen und dämme das Infektionsrisiko erheblich ein.

Der Air Cleaner ist wegen seiner hochentwickelten Schallschutztechnik auch in geräuschsensiblen Bereichen mit der vollen Luftleistung im geräuscharmen Dauerbetrieb einsetzbar, wie es weiter heißt. Unterstützt wird er durch einen EC-Ventilator, der nur einen geringen Stromverbrauch aufweist. Die Luftleistung ist für große Räume (regelbar bis 1600 m3/h) geeignet. Durch die bodennahe Lufterfassung mit 3-seitigem Luftaustritt über Kopfhöhe ist eine zugluftfreie Luftumwälzung gewährleistet, so Isi.