Suchen

Personal Studie untersucht Recruiting Trends in der Ausbildung

| Redakteur: Melanie Krauß

U-form Testsysteme hat seine Umfrage zum Thema Azubi-Recruiting-Trends für das Jahr 2020 gestartet. Ausbildungsverantwortliche können noch bis zum 31. März teilnehmen.

Wie tickt die „Generation Azubi“? Das versucht die Studie „Azubi-Recruiting-­Trends“ herauszufinden.
Wie tickt die „Generation Azubi“? Das versucht die Studie „Azubi-Recruiting-­Trends“ herauszufinden.
(Bild: ©contrastwerkstatt - stock.adobe.com)

Im Mittelpunkt der Studie stehen Fragen wie: Wie beurteilen Azubis ihr eigenes Benehmen – und wie sehen das die Ausbilder? Wie wichtig ist der Generation der Klimaschutz in den Betrieben? Welche Rolle spielt Feedback für Azubis? Was läuft gut bei den Schülerpraktika als Recruiting­instrument und was können die Unternehmen besser machen?

Die „Azubi-Recruiting-­Trends“ stellen die größte doppelperspektivische Untersuchung zur dualen Ausbildung in Deutschland dar. 2019 haben 3542 Azubibewerber und Azubis sowie 1634 Ausbildungsverantwortliche an der Onlinebefragung teilgenommen. Ein wichtiges Ergebnis der Studie war, dass sich Auszubildende im Maschinenbau besonders nach Stabilität und Sicherheit sehnen.

Ausbildungsverantwortliche können bis Ende März 2020 unter www.testsysteme.de/studie, Azubis und Schüler unter www.ausbildungsstudie.de an der diesjährigen Online-Umfrage teilnehmen.

(ID:46316866)