Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Messtechnik

Tracking-Interferometer reduziert Stillstandszeiten

| Autor / Redakteur: Jutta Thiel / Udo Schnell

Eine Kugel mit Formabweichungen von 50 nm dient als optische Referenz für das Interferometer. Die mechanischen Ungenauigkeiten der Dreh- und der Schwenk- achse werden dadurch kompensiert.
Bildergalerie: 5 Bilder
Eine Kugel mit Formabweichungen von 50 nm dient als optische Referenz für das Interferometer. Die mechanischen Ungenauigkeiten der Dreh- und der Schwenk- achse werden dadurch kompensiert. (Bild: Konecranes)

Zum Kalibrieren von Werkzeugmaschinen wollte ein Dienstleister ein Laserinterferometer anschaffen. Eine Marktrecherche brachte das Unternehmen zu einem selbstnachführenden Laserinterferometer, speziell zur Kalibrierung und volumetrischen Kompensation.

Konecranes Machine Tool Service (MTS) mit Hauptsitz in Finnland ist einer der weltweit größten Dienstleister für Werkzeugmaschinen. Dank mehrerer Hundert Servicespezialisten in diversen Ländern wie China, Estland, Finnland, Norwegen, Schweden, Großbritannien und den USA ist das Unternehmen in der Lage, die ganze Bandbreite an Serviceleistungen anzubieten: von vorbeugender Wartung und Instandsetzung bis hin zu Umbauten, Modernisierungen und sonstigen Vor-Ort-Reparaturen von Werkzeugmaschinen aller Typen und Marken.

Proaktiver Wartungsansatz verkürzt Stillstandszeiten

„Wir ermutigen unsere Kunden dazu, die Wartungsarbeiten proaktiv durchführen zu lassen, denn auf diese Weise kann die Stillstandszeit minimiert und die Produktivität gesteigert werden“, erklärt Jukka Penttinen, Manager bei MTS in Finnland. „Die Werkzeugmaschinen müssen sich, was die Positionierung und Geometrie angeht, unbedingt innerhalb der Spezifikationen befinden – insbesondere in wettbewerbsstarken Industrien. Abweichungen können zu massiven Ungenauigkeiten in der Produktion führen und damit zu Werkstücken, die nicht den Toleranzvorgaben entsprechen.“

Noch vor einigen Jahren vergab die finnische Konecranes-Niederlassung die Messdienstleistungen an ein hoch qualifiziertes, externes Unternehmen. Im Laufe der Zeit stiegen jedoch die Anforderungen an die Maschinengenauigkeit branchenübergreifend und die präzise Messung der Maschinengenauigkeiten nahm im Rahmen der Maschinenwartung eine immer größere Bedeutung ein. Konecranes reagierte prompt auf diesen Trend: Man entschied sich, eigene Kompetenzen im Bereich der 3D-Messtechnik aufzubauen.

Ergänzendes zum Thema
 
Beschreibung von Geometrieabweichungen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43448611 / Zerspanung)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Gut zu wissen

Zeitmanagement

Persönliche Ziele in nur einer Minute erreichen, die produktivste Phase des Tages nutzen und keine Zeit mehr in Meetings verschwenden – mit unseren Tipps werden Sie zum effektiven Zeitmanager. lesen