Suchen

Universal Robots TÜV-Prüfung auf Reinraumtauglichkeit bestanden

| Redakteur: Andrea Gillhuber

Die Roboterarme UR3, UR5 und UR10 von Universal Robots dürfen ab sofort auch in Reinräumen der Klasse ISO 5 eingesetzt werden.

Firma zum Thema

Dürfen im Reinraum eingesetzt werden: Die Roboterarme UR3, UR5 und UR10 von Universalt Robots.
Dürfen im Reinraum eingesetzt werden: Die Roboterarme UR3, UR5 und UR10 von Universalt Robots.
(Bild: Universal Robots)

Nach Prüfung gemäß VDI 2083-9.1 hat der TÜV Süd den Robotern sowie der zugehörigen Controller-Box die Zertifizierung für Reinraumanwendungen verliehen. Damit sind die genannten Roboter ab sofort für die Nutzung in Umgebungen mit der Reinraumklasse ISO 5 weltweit zugelassen. Die Controller-Box darf in Reinräumen der Klasse ISO 6 eingesetzt werden.

Gemäß ISO 14644-1 werden Reinräume in die Klassen ISO 1 bis 9 eingeteilt: Reinräume der Klasse ISO 1 bis 3 sind in der Halbleiterindustrie zu finden, Pharma- und Lebensmittelindustrie bewegen sich in den Klassen ISO 5 bis 7.

(ID:44278204)