Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Absaug- und Filteranlagen

ULT strukturiert Vertrieb in Süddeutschland neu

| Redakteur: Frauke Finus

Benjamin Zander hat seit kurzem die Verantwortung des ULT-Vertriebsbüros Mitte für große Teile Hessens sowie Rheinland-Pfalz und das Saarland übernommen.
Benjamin Zander hat seit kurzem die Verantwortung des ULT-Vertriebsbüros Mitte für große Teile Hessens sowie Rheinland-Pfalz und das Saarland übernommen. (Bild: ULT)

ULT hat die Vertriebsstruktur für den süddeutschen Raum neu strukturiert. Der bisherige Exklusiv-Vertriebspartner IVH Absaugtechnik ist seit Beginn des dritten Quartals 2018 nicht mehr alleiniger Ansprechpartner für Kunden in Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland und den südlichen Teilen Hessens.

Für große Bereiche in Bayern ist für ULT nun auch als Vertriebspartner Georg Cipe Industrievertretung verantwortlich. Kunden in Südwest-Deutschland werden vom ULT-Vertriebsbüro Baden-Württemberg in Person der Gebrüder Dieter und Wolfgang Schönheinz betreut. Benjamin Zander hat seit kurzem die Verantwortung des Vertriebsbüros Mitte für große Teile Hessens sowie Rheinland-Pfalz und das Saarland übernommen, wie das Unternehmen mitteilt.

„Mit unserem neuen eigenen Vertriebskonzept bauen wir unser auf Anwender ausgerichtetes Lösungsgeschäft weiter aus und garantieren somit größtmögliche Kundennähe mit höchster Beratungskompetenz“, erklärt Alexander Jakschik, Vorstand der ULT AG. „Wir haben vor einiger Zeit neue Produktions- und Büroflächen in Betrieb genommen, um der kontinuierlich steigenden Nachfrage nach sowohl Standardgeräten als auch kundenspezifischen Lösungen gerecht zu werden. Zudem wurden die Bereiche Montage und Service weiter verstärkt, um noch schneller auf Service- und Installationsanfragen reagieren zu können.“

Systemkonzept zur effektiven Absaugung von Gasen, Gerüchen und Dämpfen

Absaugung

Systemkonzept zur effektiven Absaugung von Gasen, Gerüchen und Dämpfen

27.09.18 - Die ULT AG stellt eine Absauganlage zur Beseitigung von Gasen, Gerüchen und Dämpfen in zwei Varianten vor. Das ACD 200.1 ist laut Hersteller ein platzsparendes, modular und extrem robust aufgebautes Absauggerät und stellt ein nutzerfreundlich konfiguriertes Systemkonzept dar. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45636721 / Arbeitschutz / Umweltschutz)

Themen-Newsletter Betriebstechnik abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen