Suchen

Produkt-Code-Suche Walter-Werkzeugdaten mit CAD-Modellen jetzt online verfügbar

| Redakteur: Jürgen Schreier

Eine neue Online-Suchfunktion für Walter-Werkzeuge nach Bezeichnung oder Bestell-Nummer namens Produkt-Code-Suche nebst integrierter Bestellfunktion soll die Werkzeugverwaltung effizienter machen.

Firmen zum Thema

Die Trefferliste der Produkt-Code-Suche zeigt die verfügbaren Zeichnungen und 3D-Modelle an, dazu den Link zum Online-Shop.
Die Trefferliste der Produkt-Code-Suche zeigt die verfügbaren Zeichnungen und 3D-Modelle an, dazu den Link zum Online-Shop.
(Bild: Walter)

Wenige Monate nach dem Start der neuen Website bringt der Tübinger Werkzeughersteller ein neues virtuelles Tool an den Start: eine Online-Suchfunktion für Walter-Werkzeuge nach Bezeichnung oder Bestell-Nummer namens Produkt-Code-Suche.

Neu daran ist: Alle verfügbaren Zeichnungen und 3D-Modelle (Simulationsdaten) eines Werkzeugs können Walter-Kunden zur Planung von Zerspanungsaufgaben über die Website www.walter-tools.com abrufen. Möglich ist die Suche nach Eingabe der Bezeichnung, die etwa im Katalog, auf dem Verpackungsetikett oder auf den Auftragsdokumenten zu finden ist – oder nach Eingabe der 7-stelligen Bestell-Nummer, wie sie auf dem Verpackungsetikett steht.

Bildergalerie

Zeichnungen können in CAD-Programme übernommen werden

Die Zeichnungen können anschließend in CAD-Programme übernommen werden, die 3D-Modelle dienen der Simulation des Zerspanungsprozesses oder zur Programmierung der Maschine.

Das neue Tool Produkt-Code-Suche ist weltweit in neun Sprachversionen verfügbar. Zeit und Kosten sparen damit auch jene Kunden, die mit STEP-Modellen arbeiten. Auch die Werkzeugverwaltung wird effizienter. „Unsere Kunden können nun selbst Werkzeugdokumentationen ganz einfach vervollständigen“, erklärt Werner Strobel, Produkt Manager Drehen bei Walter Deutschland. Über die neue Produkt-Code-Suche werden nicht nur Daten zur Verfügung gestellt, per Klick können die Werkzeuge sofort online bestellt werden.

(ID:42397119)