Suchen

Motoren

Wassergekühlter Kompressormotor hat 600 kW Leistung

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Zum Antrieb eines Kolbenkompressors bei erhöhter Umgebungstemperatur hat Menzel Elektromotoren einen passenden Motor gefertigt.

Firmen zum Thema

Wassergekühlter Kompressormotor.
Wassergekühlter Kompressormotor.
(Bild: Menzel)

Am Sondermotor in Schutzart IP55 und Kühlart IC 81W (Luft-Wasser-Wärmtauscher) wurden direkt am Motorgehäuse zwei Ölkühler zur Rückkühlung der Gleitlager montiert.

Der 600-kW-Motor von Menzel dient zum Austausch eines vorhandenen luftgekühlten Motors mit Schutzart IP23. Durch das neue Design sollen in Zukunft keine Probleme mit Verschmutzungen im Motorinnenraum mehr auftreten. dies ermögliche auch im Sommer, bei Umgebungstemperaturen von weit über 40 °C ein einwandfreies Arbeiten. Außerdem soll sich der Wartungsaufwand deutlich vermindern.

Das Berliner Unternehmen hat den Motor der Baureihe MEBSSW außerdem auch den elektrischen und mechanischen Daten des Bestandsmotors angepasst, sodass er schnell und ohne Modifikationen am Aufstellungsort eingebaut werden kann. Der Motor hat eine Nennspannung von 3000 V und eine Nenndrehzahl von 491 min-1.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46175145)