Suchen

Zusammenarbeit Arrow Electronics und Microsoft for Startups geben Kooperation bekannt

Arrow Electronics wird zukünftig mit Microsoft for Startups zusammenarbeiten, um Unternehmen aus der Startup Community einen breiteren Zugang zu innovativen Technologien zu ermöglichen.

Firma zum Thema

Andrew Macadam, Global Multi-Country Managing Director, Microsoft for Startups: „Wir können unsere gesamte Cloud-Expertise, durch Hardware ergänzt, in diese Partnerschaft einbringen, um die Go-to-Market-Strategien von Startups zu beschleunigen.“
Andrew Macadam, Global Multi-Country Managing Director, Microsoft for Startups: „Wir können unsere gesamte Cloud-Expertise, durch Hardware ergänzt, in diese Partnerschaft einbringen, um die Go-to-Market-Strategien von Startups zu beschleunigen.“
(Bild: Microsoft)

Microsoft for Startups ist ein umfassendes Programm, das Unterstützung und Vorteile in den Bereichen Technologie, Go-To-Market-Strategien und Community verspricht, die für den wirtschaftlichen Erfolg von Startups ausschlaggebend sind. Das Programm soll B2B-Startups aus mehr als 140 Ländern helfen, ihre Lösungen den Unternehmenskunden von Microsoft anbieten zu können. Startup-Communities rund um den Globus erhalten damit Zugriff auf ein breites Spektrum an technischem und kommerziellem Support, der sie in die Lage versetzen soll, sich weiterzuentwickeln und zu wachsen.

Startups sollen langfristig erfolgreich werden

Das IoT- und Engineering-Serviceteam von Arrow bündelt und integriert eine Vielzahl von Technologien, die dabei helfen sollen, vernetzte Produkte von Startups auf den Markt zu bringen. Mit einem Fokus auf die Bereiche Landwirtschaft, Medizin, Industrie und Smart Cities stellt Arrow drahtlose Techniken, Gateways, Cloud-Lösungen und Sensoren für IoT-Komplettlösungen bereit.

Die Zusammenarbeit mit Arrow soll die jeweiligen Kompetenzbereiche der Unternehmen bei der Skalierung von Lösungen sowohl aus Software- als auch aus Hardwareperspektive vereinen. Ein Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, den langfristigen Erfolg von Startups mithilfe der Technologien und des Supports von Arrow bei der Anbindung an die Microsoft-Azure-Cloud sicherzustellen.

„Wir bei Microsoft for Startups freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit mit dem IoT- und Serviceteam von Arrow“, so Andrew Macadam, Global Multi-Country Managing Director, Microsoft for Startups. „Wir können unsere gesamte Cloud-Expertise, durch Hardware ergänzt, in diese Partnerschaft einbringen, um die Go-to-Market-Strategien von Startups zu beschleunigen.“

Mit seiner breiten Palette an Produkten, Services und Know-how kann Arrow jede Komponente für IoT-Lösungen bereit stellen – von zentralen Elektronikkomponenten bis hin zur IT. Arrow bietet Produkte und Dienstleistungen über den gesamten Lebenszyklus an, einschließlich Sensoren, Konnektivität, Cloud, Analyse, Sicherheit, IT-Infrastruktur und Anlagenplanung. Darüber hinaus bietet Arrow auch Engineering-Services auf modularer Basis, die sich an spezifische Bedürfnisse richten, aber auch komplette Systeme in den Bereichen Produkttechnik und Halbleiterentwicklung umfassen. Das Serviceangebot von Arrow beinhaltet digitale Transformation sowie die dazugehörigen vernetzten IoT-Lösungen auf Basis der Microsoft Azure Cloud-Plattformen.

(ID:46857505)