Registrierungspflichtiger Artikel

China Market Insider China will mehr „Selbstdisziplin“ beim Thema Produktpiraterie

Autor / Redakteur: Henrik Bork / Melanie Krauß

14 chinesische Industrieverbände haben am 22.4.2021 in Peking eine gemeinsame Erklärung über den Schutz geistigen Eigentums unterschrieben. Was davon zu erwarten ist.

Firma zum Thema

(Bild: ©Eisenhans - stock.adobe.com)

Man brauche einen Mechanismus der „Selbstdisziplin“ heißt es in dem Papier, der ersten Erklärung dieser Art, die von einer Reihe nationaler Verbände in China gemeinsam verabschiedet worden ist, wie die Pekinger Zeitung Xin Jing Bao stolz berichtete – darunter etwa der Verband der chinesischen Elektronikunternehmen und die chinesische Gesellschaft der Automobil-Ingenieure.

Könnte dies das Ende der Produktpiraterie in China bedeuten? Schluss mit „Made in China ist gleich Ripped off in China“? Nun, man sollte nicht den Atem anhalten, während man darauf wartet. Papier ist geduldig. Besonders in China, wo es erfunden wurde.