Suchen

Elektrowerkzeuge Fein präsentiert neues Starlock-Zubehör für Oszillierer

| Redakteur: Jürgen Schreier

Seit Januar 2016 ist das Fein-Zubehör für oszillierende Elektrowerkzeuge mit Starlock-Werkzeugaufnahme auf dem Markt. Anwender sollen damit bis zu 25 % schneller aerbeiten und erzielen präzisere Ergebnisse erzielen können.

Firma zum Thema

Schnellste Sägeblätter: E-Cut Precision Bimetall von Fein
Schnellste Sägeblätter: E-Cut Precision Bimetall von Fein
(Bild: Fein)

Mit neuen Sägeblättern führt der Erfinder der oszillierenden Elektrowerkzeuge die fast 50-jährige Entwicklungsgeschichte fort: Die Fein-E-Cut-Precision-Bimetall-Sägeblätter haben die höchste Schnittgeschwindigkeit im Markt und entsprechen mit ihrem sehr geringen Verschleiß und ihrer dreimal längeren Standzeit den hohen Anforderungen professioneller Anwender.

Fein-Zubehör mit Starlock-Werkzeugaufnahme

Die neue Werkzeugaufnahme hat Fein zusammen mit Bosch entwickelt und bietet Anwendern damit einen einheitlichen Standard. Die Starlock-Aufnahme ermöglicht durch ihre dreidimensionale Geometrie und besondere Steifigkeit eine maximale Kraftübertragung und damit einen spürbar höheren Arbeitsfortschritt. Außerdem arbeiten Anwender mit Starlock gleichmäßiger und ruhiger.

Bildergalerie

Fein hat außerdem sein Zubehörsortiment für oszillierende Elektrowerkzeuge weiter verbessert: Als einziger Hersteller von Starlock-Zubehör stattet Fein jetzt alle E-Cut-Sägeblätter mit einem biegesteifen Halter aus Edelstahl aus. Er sorgt für höchste Festigkeit und damit besonders präzise Sägeergebnisse. Außerdem besitzen alle E-Cut-Sägeblätter einen Spanraum zum Abführen anfallender Späne. Halterung und Sägeblatt sind in modernen Schweißanlagen stabil verbunden. Starlock-Zubehör arbeitet mit den oszillierenden Renovierungssystemen von Fein (Multi-Master, Multi-Talent, Super-Cut) und Bosch sowie mit Maschinen anderer Hersteller mit Zwölf-Punkt-Aufnahme. Damit ist Starlock-Zubehör kompatibel mit den meisten Maschinen im Markt.

Neue Generation Präzisions-Sägeblätter mit Japanverzahnung

Die neuen E-Cut Precision-Sägeblätter mit Bimetall-Verzahnung sind für anspruchsvolle Sägearbeiten auch in Hartholz entwickelt. Sie sind laut Hersteller die schnellsten E-Cut-Sägeblätter am Markt und erreichen eine dreimal so hohe Standzeit wie bisherige Precision-Sägeblätter. Ihre doppelreihige Japanverzahnung sorgt für ein präzises Schnittbild mit konstant hoher Schnittgeschwindigkeit, auch bei steigender Anzahl an Schnitten.

(ID:43798304)