Drucklufteffizienz

In zehn Schritten zum effizienten Druckluftsystem

Seite: 10/10

Firmen zum Thema

10. Bafa-Förderung kann bei der Finanzierung helfen

Manche Investitionen im Kompressorenbereich fördert der Staat mit bis zu 30 %. Ob Anlagen oder damit verbundene Dienstleistungen: Ein kurzer Blick auf die Bafa-Förderungs-Richtlinien kann dafür sorgen, dass die Summe, die ein Unternehmen selbst aufbringen muss, deutlich geringer ausfällt. Weitere Info: www.bafa.de/bafa/de/energie/querschnittstechnologien/index.html

* Erwin Ruppelt ist leitender Projektingenieur bei der Kaeser Kompressoren SE in 96450 Coburg, Daniela Koehler ist Pressesprecherin im gleichen Unternehmen

(ID:42911971)