Suchen

Mecadat auf der Blechexpo 2019

Mecadat übernimmt Vertrieb der Umformsimulationssoftware Stampack Xpress

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Mecadat wird auf der Blechexpo erstmals Stampack Xpress präsentieren.

Firmen zum Thema

Mecadat, erfolgreicher Anbieter für CAD/CAM Software-Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau, übernimmt ab Herbst 2019 den Vertrieb und Support der Simulationssoftware Stampack Xpress.
Mecadat, erfolgreicher Anbieter für CAD/CAM Software-Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau, übernimmt ab Herbst 2019 den Vertrieb und Support der Simulationssoftware Stampack Xpress.
(Bild: Stampack/Mecadat)

Mecadat übernimmt ab Herbst 2019 den Vertrieb und Support der Simulationssoftware Stampack Xpress. „Durch den Vertrieb von Stampack Xpress können wir unseren Kunden ein benutzerfreundliches und verifiziertes System für die Umformsimulation bieten. Vor allem technisch besitzt Stampack Xpress einen großen Mehrwert gegenüber den Wettbewerbssystemen“, unterstreicht Ralph Schmitt, Vorstand der Mecadat AG. „Da die Unternehmen unter einem enormen Kostendruck stehen, wird der handwerklich geprägte deutsche Werkzeugbau zukünftig mehr und mehr Simulationstechniken einsetzen, um Lieferzeiten zu verkürzen und Qualitätsvorgaben einzuhalten. Genau hier ist Stampack Xpress das richtige Betriebsmittel.“

Mecadat verfügt über eine langjährige Expertise im Bereich CAD für den Werkzeugbau und schließt nun durch die Aufnahme der Simulationssoftware Stampack Xpress ins Produkt-Portfolio die Engineering-Prozesskette des kleinen und mittelständischen Werkzeugbaus.

Synergien für Kunden

Mecadat ist bereits als Distributor für Visi – dem führenden CAD/CAM System im Werkzeugbau im deutschsprachigen Raum – tätig und erwartet daher auch Synergien mit Stampack Xpress. Visi-Kunden können nun die Netzgeometrien direkt in Stampack Xpress exportieren. Die Daten sind qualitativ sehr hochwertig, sodass die Netzerstellung weitestgehend automatisiert stattfindet. Dies spart Zeit und senkt die Kosten.

Stampack Xpress ist eine komplette Neuentwicklung und gibt mittelständischen und kleinen Unternehmen die preiswerte Möglichkeit, Umformprozesse rechnerisch abzusichern und damit die Aufwendungen bei der Werkzeugausprobe zu verringern, wie das Unternehmen mitteilt. Bei der Konzeption der Software sei besonders auf eine anwenderfreundliche Benutzerführung und die Integrierbarkeit in vorhandene Konstruktionsumgebungen Wert gelegt worden.

Mecadat auf der Blechexpo: Halle 6, Stand 6210

Weitere Meldungen zur Blechexpo finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46139360)