Suchen

Battenfeld-Cincinnati Open-House in Wien: Spezialisten für die Rohr-Extrusion

| Redakteur: Peter Königsreuther

Pfiffige Systeme zur wirtschaftlichen Herstellung von hochtemperaturbeständigen, vernetzten Polyethylenrohren sowie für coextrudierte Vierschicht-Polyolefinrohre waren jüngst die Kernthemen für die Besucher aus der Kunststoffwelt, die sich bei Battenfeld-Cincinnati in Wien einfanden.

Firmen zum Thema

Wie man hoch temperaturbeständige Rohre aus vernetztem Polyethylen besonders wirtschaftlich herstellen kann, zeigte Battenfeld-Cincinnati jüngst in Wien.
Wie man hoch temperaturbeständige Rohre aus vernetztem Polyethylen besonders wirtschaftlich herstellen kann, zeigte Battenfeld-Cincinnati jüngst in Wien.
(Bild: Battenfed-Cincinnati)

Aufgrund ihrer enormen Temperaturbeständigkeit und der optimalen Spannungsrissbeständigkeit haben sich Rohre aus vernetztem Polyethylen weltweit für Heizungen, Fernwärme- und Geothermieleitungen, sowie für Heiß- und Kaltwasseranschlüsse in Häusern etabliert, erklärt das Unternehmen.

Leistungsstärkste Extrusionlinie präsentiert

Für ihre wirtschaftliche Herstellung führte Battenfeld-Cincinnati in Wien kürzlich Kunden aus Europa sowie dem Nahen und Mittleren Osten, die leistungsstärkste PE-Xa-Extrusionslinie vor, wie es heißt. Diese erreiche mit einer Austragsleistung von maximal 150 kg/h weitaus höhere Durchsätze als herkömmliche Systeme sowie RAM-Extruder und überzeuge mit einer besonders kurzen und wartungsarmen Vernetzungseinheit.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

(ID:43299139)