Suchen

Technische Dokumentation Schnelle Dokumentation trotz hoher Variantenvielfalt der Maschinen

| Autor / Redakteur: Anja Willkommen / Mag. Victoria Sonnenberg

Große Variantenvielfalt, weltweiter Export und damit verbundene notwendige Sprachenvielfalt zwingen Maschinen- und Anlagenbauer, ihren Dokumentationsprozess zu professionalisieren. Welch hoher Automatisierungsgrad mit dem Einsatz entsprechender Software dabei möglich ist, zeigt ein Blick in die Technische Dokumentation der Chiron-Werke in Tuttlingen.

Firmen zum Thema

Jede Maschinenvariante der Chiron-Werke wird als eigene Komponente in der Technischen Dokumentation verwaltet.
Jede Maschinenvariante der Chiron-Werke wird als eigene Komponente in der Technischen Dokumentation verwaltet.
(Bild: Chiron)

1921 als Handwerksbetrieb gegründet, ist Chiron heute mit seinen CNC-gesteuerten, vertikalen Fertigungszentren und den darauf basierenden Turnkey-Lösungen ein in diesem Bereich weltweit führendes Unternehmen.

Fertigungssysteme „Made by Chiron“ sind in allen metallverarbeitenden Branchen, sowohl in kleineren und mittleren, als auch in großen Unternehmen anzutreffen. Vor allem, wenn es um die hochwertige Zerspanung komplexer Werkstücke zu kleinen Stückkosten geht, ist Chiron ein gefragter Partner. Mehr als 1600 Mitarbeiter sind für das weltweit exportierende Unternehmen aus Tuttlingen tätig.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Pro Jahr werden fast 1000 Dokumentationen für die technologisch anspruchsvollen Fertigungszentren und Maschinen neu erstellt oder aktualisiert.

Allein die Betriebsanleitungen umfassen zwischen 1200 und 2500 Seiten. Dazu kommen noch die Fehlermeldungshandbücher sowie die Anleitungen für Servicetechniker, die ein bis zwei Seiten, aber auch durchaus 50 bis 60 Seiten stark sein können. Im Schnitt werden bei Chiron pro Tag drei Technische Dokumentationen erstellt.

Koordination der Daten erfordert hohen Aufwand

Dazu arbeiten acht Mitarbeiter Vollzeit in der Abteilung Technische Dokumentation, hinzu kommen fast zwanzig Autoren aus den Fachabteilungen. Als weltweiter Exporteur bietet Chiron seine Dokumente in 16 Standardsprachen an. Die Übersetzungen werden an professionelle Dienstleister vergeben – aber diese Vielfalt und Masse zu koordinieren, erfordert einen enormen Aufwand.

(ID:43480328)