Energy Excellence Forum 2014 Was Sie über Energieeffizienz wissen sollten

Autor / Redakteur: Dominik Stephan / Nora Nuissl

Wer als europäischer Player in der Prozessindustrie im internationalen Wettbewerb bestehen will, kommt am Energiemanagement nicht vorbei. Allerdings bleibt manche strategische Entscheidung zwischen Quartalszahlen und Budgetnöten auf der Strecke – Grund genug, sich auf dem Energy Excellence Forum nach konkreten Lösungen umzusehen …

Firmen zum Thema

Den Energiekosten den Stecker ziehen - Bloß wie? Das Energy Excellence Forum weiß Rat!
Den Energiekosten den Stecker ziehen - Bloß wie? Das Energy Excellence Forum weiß Rat!
( © M. Schuppich - Fotolia)

Kaum eine Frage bewegt die deutsche Prozessindustrie so, wie die Energiewende – Immerhin stehen europäische Firmen in einem knallharten Wettbewerb mit Konkurrenten, die billige Rohstoffe direkt vor der Haustür haben. Schon jetzt rechnen Insider damit, dass sich die jährlichen Mehrkosten der Chemie auf über eine Milliarde Euro belaufen. Energiesparen ist voll im Trend – und ein Milliardengeschäft: 2013 wurden 162 Milliarden Euro mit sparsamer Technologie umgesetzt, so die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz Deneff.

MSR-Lösungen legten 2014 um 13 % zu

Eine besondere Bedeutung haben dabei effiziente MSR-Lösungen, deren Umsatz im selben Jahr um etwa 13 % zulegte. Auf der Einkaufsliste der Industrie ist Sparen jedoch kein Selbstzweck: Nur wenn ohnehin Investitionen anstünden, würde neben anderen Faktoren auch der Stromverbrauch eines Produktes berücksichtigt, so die Initiative.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 16 Bildern
Energy Excellence Forum 2014 – 1. Tag
Bildergalerie mit 34 Bildern

Dabei müsste viel mehr passieren: Die Übernahme der ISO 50001 als deutschen Standard hat den Leidensdruck der Industrie deutlich erhöht. Zwar ist niemand gezwungen, die Norm umzusetzen, die heißbegehrte teilweise Befreiung von der EEG-Umlage ist jedoch nur mit einer Zertifizierung zu haben. Energiemanagement steht daher bei vielen Firmen auf der Agenda – über die Umsetzung herrscht jedoch Uneinigkeit.

Zertifizierungsstellen und Automatisierungsanbieter kennen Fallstricke aus der Praxis

Dabei gibt es mittlerweile eine Fülle von Erfahrungswerten mit Energiemanagementsystemen. Zertifizierungsstellen, Branchengrößen und Automatisierungsanbieter kennen das Thema und die damit verbundenen Fallstricke aus der Praxis. Was liegt näher, als dieses Wissen nutzbar zu machen? „Von den Besten lernen“ – mit diesem Anspruch brachte PROCESS im September 2014 das Energy Excellence Forum an den Start.

Mit einer Mischung aus Vorträgen, Diskussion und Networking wurde die Veranstaltung zur Schnittstelle zwischen Anwendern, Anbietern und Experten. Dabei ging es neben technischen Konzepten auch um Best-Practice. Denn nicht immer sind teure Neuanschaffungen die beste Lösung…

(ID:43201409)