Dipl. -Ing. Ines Stotz ♥ Maschinenmarkt

Dipl. -Ing. Ines Stotz


Fachredakteurin Automatisierung, Maschinenbau-Ingenieurin, Fachjournalistin seit 2001; Vogel Communications Group

Artikel des Autors

Bauteileerkennung: Gerade in der Automobilindustrie, speziell im Rohbau, spielt der Reduktionsfaktor-1-Sensor seine Stärken – wie die generelle Schweißfestigkeit aus.
Sensortechnik

Reduktionsfaktor-1-Sensoren detektieren verschiedene Metalle mit gleichem Schaltabstand

Induktive Näherungsschalter haben sich in der Fabrikautomation einen festen Platz erobert. Eine besonders interessante Variante sind Reduktionsfaktor-1-Sensoren, die stets denselben Schaltabstand liefern, egal aus welchem Metallwerkstoff das Targetobjekt hergestellt ist. Technische und wirtschaftliche Gründe sprechen jedoch für ein gleichberechtigtes Nebeneinander mit Standard-Sensoren.

Weiterlesen
Wer in Hinblick auf „Industrie 4.0“ zukunftsorientiert investieren möchte, setzt heute auf die Automatisierung von Werkzeugmaschinen, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein.
Roboter

Die neuen Kollegen im Mittelstand

Automatisierung durch Roboter – viele Mittelständler winken ab: Robotik sei teuer, brauche Expertenwissen und berge Gefahren für die Mitarbeiter. Doch Beispiele zeigen, wie neue Industrieroboter auch dem Mittelstand helfen, Rentabilität zu steigern.

Weiterlesen
Steckverbinder

Temperaturmessung auf rotierenden Teilen

In der Prozesstechnik werden Temperatursignale auf rotierenden oder beweglichen Teilen häufig über Schleifringe oder Quecksilber-Drehübertrager zum stationären oder feststehenden Teil übertragen. Die Übertragung dieser kleinen Messsignale ist jedoch in der Praxis recht störanfällig.

Weiterlesen
Bis zu 54 Personen lassen sich mit der Standseilbahn mittels der Simatic-Safety-Steuerung sicher zum Ziel befördern.
SPS

Seilbahn durchgängig automatisiert

Bei einer grundlegenden Sanierung der Standseilbahn am Peterskopf durch die Firma PBI wurde neben Teilen der Mechanik auch das Automatisierungssystem vollständig erneuert. Um den schwierigen Spagat zwischen den anspruchsvollen Normen für die Personen-Beförderung mit Seilbahnen und einer durchgängigen Automatisierungstechnik zu stemmen, wurde eine fehlersichere SPS von Siemens A&D eingesetzt.

Weiterlesen