Deutscher Verpackungspreis 2021 Das sind die besten Verpackungsspezialisten

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Die Jury des Deutschen Verpackungspreises 2021 hat die Gewinner der europäischen Leistungsschau rund um die Verpackung bekanntgegeben. Dabei konnten sich 52 Ideen aus sechs Ländern durchsetzen.

Firmen zum Thema

Die Korrosionsschutzfolie der Excor Korrosionsschutz-Technologien und -Produkte GmbH besitzt einen neuartigen Intelligent Corrosion Blocker (ICB). Sie wurde in der Kategorie „Neues Material“ gekürt.
Die Korrosionsschutzfolie der Excor Korrosionsschutz-Technologien und -Produkte GmbH besitzt einen neuartigen Intelligent Corrosion Blocker (ICB). Sie wurde in der Kategorie „Neues Material“ gekürt.
(Bild: DVI/Excor Korrosionsschutz-Technologien und -Produkte GmbH)

Die 52 ausgezeichneten Verpackungsinnovationen verteilen sich nach Informationen des Vereins Deutsches Verpackungsinstitut e. V. (DVI), der den Wettkampf ausrichtet, auf alle zehn Kategorien der Leistungsschau von der Digitalisierung über das Design und die Veredelung bis hin zur Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Auch der Sektor Verpackungsmaschinen und ‐technik gehören dazu. Und auch im Nachwuchsbereich wurden vier Preise vergeben. Die Preisträger kommen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Türkei, Slowenien und Lettland. Ihre Verpackungslösungen sind aus Kunststoff, Papier, Karton, Pappe, Wellpappe, Holz, Aluminium, Glas und Verbundkarton. Sie sollen noch mehr Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit bringen sowie zu einem größeren Einkaufserlebnis beitragen.

Diese Verpackungsspezialisten konnten sich durchsetzen

Die prämierten Lösungen bieten unter anderem neue Veredelungsmöglichkeiten, Materialeinsparungen, senken den CO2‐Fußabdruck und das Transportvolumen, sie bieten verbesserte Kühlfunktionen und stoßdämpfende Isolierungen sowie eine optimierte Restentleerbarkeit.

Auch der Fälschungsschutz wurde beurteilt sowie die Ladungssicherheit, ob die Systeme leicht zu warten sind und wie hoch der Anteil von Rezyklaten im Produkt ist. Auch die erfoglreiche Substitution von Kunststoff wurde unter die Lupe genommen. Hier eine vom Veranstalter übermittelte Auswahl der gekürten Verpackungsideen:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 11 Bildern

Preisverleihung auf der Fachpack

Die feierliche Preisverleihung findet aber erst am 28. September 2021, auf der Messe Fachpack in Nürnberg, statt. Dort werden auch die exklusiven Gold-Awards vergeben. Mit ihnen sollen besonders wegweisende Innovationen aus dem Kreis der Verpackungspreisträger zusätzlich ausgezeichnet werden.

(ID:47542665)