Suchen

Bilz Vibration Technology Schwingungsisolierung vom Experten

| Redakteur: Stéphane Itasse

Störende Maschinen- oder Umgebungsschwingungen eliminieren und dadurch Präzision und Qualität steigern – darum geht es seit mehr als 45 Jahren bei Bilz Vibration Technology. Vom Hauptsitz in Leonberg agiert das Familienunternehmen nunmehr in dritter Generation.

Firmen zum Thema

Ein breites Spektrum an Produkten zur Schwingungstechnik bietet Bilz Vibration Technology an.
Ein breites Spektrum an Produkten zur Schwingungstechnik bietet Bilz Vibration Technology an.
(Bild: Bilz)

Diese Erfahrung in der Schwingungstechnik ermöglicht es Bilz, ein breites Spektrum von Isolierplatten über Nivellierelemente, Präzisionskeilschuhe und Luftfedern bis hin zu aktiven Isoliersystemen anzubieten. Abgerundet wird das Angebot durch Dienstleistungen wie Schwingungsmessung und -analyse.

Bilz Isolierplatten haben sich seit Jahren als effektiv und wirtschaftlich im Kampf gegen Schwingungs- und Körperschallprobleme bewährt. Es stehen je nach Anwendung zahlreiche Plattentypen mit unterschiedlichen Stärken oder Härtegraden, mit oder ohne Profil und mit verschiedenen Belastungswerten zur Auswahl.Hervorzuheben sind die Compression-Set-Werte der Isolierplatten. Diese Eigenschaft ist bei der schwingungsisolierten Lagerung moderner Maschinen wichtig, da die Genauigkeit über Jahre hinweg konstant bleiben muss.

Nivellierelemente dienen der schwingungs- und körperschallisolierten Maschinenaufstellung. Diese wartungsfreien Maschinenfüße gewährleisten das präzise Ausrichten von Maschinen und sind in vielen Ausführungen erhältlich.

Präzisionskeilschuhe zur Schwingungs- und Körperschallisolierung bieten aufgrund der großen Auflagefläche eine Unterstützung des Maschinenbetts auch bei hohen Lasten. Auch diese Elemente sind in vielen verschiedenen – zum Teil neuen – Größen und Abmessungen erhältlich.

Beliebt in der Industrie sind auch die Faebi-Gummi-Luftfeder-Isolatoren. Sie dienen der Isolierung von Stößen, Schwingungen und Körperschall bei Maschinen und Aggregaten mit hohen dynamischen Störkräften, zur Isolierung von Mess- und Prüfmaschinen sowie hochgenauen Werkzeugmaschinen. Die glockenförmige Bauweise aus Elastomer ermöglicht eine hohe mechanische Stabilität. Ein Zusammenbrechen des Elementes infolge Überlastung oder plötzlichem Druckabfall ist ausgeschlossen.

(ID:44649510)