Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Ausbildung

Still unterstützt FH Bielefeld

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Michael Quest, Leiter der Still Niederlassungen Bielefeld und Hannover (r.) übergibt den neuen Gegengewichtsstapler RX 20-15 an Prof. Dr.-Ing. Ralf Hörstmeier (l.) vom Fachbereich Ingenieur-wissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld.
Michael Quest, Leiter der Still Niederlassungen Bielefeld und Hannover (r.) übergibt den neuen Gegengewichtsstapler RX 20-15 an Prof. Dr.-Ing. Ralf Hörstmeier (l.) vom Fachbereich Ingenieur-wissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld. (Bild: Still)

Im Umfeld der Eröffnung eines Neubaus an der Fachhochschule Bielefeld hat Still einen Gegengewichtsstapler RX 20-15 mit Dreifachmast und Arbeitskorb für die praxisnahe Ausbildung und Forschung übergeben. Das Gerät ist Teil eines Sponsorings, zu dem Geraer Batterie Dienst die Batterie beiträgt.

Prof. Ralf Hörstmeier vom Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik nahm das Gerät in den neuen Räumlichkeiten des Labors für Fördertechnik, Materialfluss und Logistik (FML) entgegen. Pünktlich zum Wintersemester 2015/2016 hat die FH Bielefeld ihr neues Hauptgebäude auf dem Campus Bielefeld bezogen. Mit der neuen Experimentierhalle des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Mathematik steht dem FML nun eine über 9 m hohe Halle für die praxisnahe Ausbildung und Forschung zur Verfügung. Für diese Höhen war der von Still bereits 1995 gespendete Stapler R 20-15 nicht ausgelegt und so sponserte das Unternehmen nun einen Gegengewichtsstapler der aktuellen Generation vom Typ RX 20-15 mit Dreifachmast und Arbeitskorb. „Die Ausbildung der Maschinenbaustudierenden bei uns an der FH Bielefeld im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik soll sehr praxisnah ausgerichtet sein. Kontakte zu Netzwerken und Unternehmen unterstützen dieses Ziel seit Jahrzehnten. Ich freue mich, dass wir den Studierenden mit dem RX 20 nun auch die neueste Technik hier vor Ort zeigen und diese testen können“, erklärt Laborleiter Porf. Hörstmeier.

Intensive Kooperation

Die langjährige Kooperation mit der FH Bielefeld umfasst aber auch Exkursionen zum Still Hauptsitz in Hamburg, Staplerführerschein-Schulungen für Studierende, um das Thema „Sicherheit in der Logistik" zu erleben, Gastvorträge von Still-Experten an der FH Bielefeld, Vorträge von Prof. Hörstmeier bei dem Unternehmen, Besuche mit Studierendengruppen auf Fachmessen sowie die Bereitstellung aktueller Unterlagen und Demos für die Ingenieurausbildung. Einige Studierende haben zudem bei Still Projekte oder Abschlussarbeiten an realen, aktuellen Themen durchgeführt. „Still arbeitet beispielsweise mit seinen Automatisierungslösungen an sehr zukunftsweisenden Themen, daher fördert die Kooperation nicht nur die praxisnahe Ausbildung und Forschung, sondern bietet den Studierenden Zugang zu neuesten Technologien und Produktentwicklungen“, betont Michael Quest, Leiter der Still Niederlassungen Bielefeld und Hannover.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43767330 / Fördertechnik)

Themen-Newsletter Materialfluss abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

24 Gadgets zur Weihnachtszeit

Geschenkideen

24 Gadgets zur Weihnachtszeit

07.12.17 - Die Vorweihnachtszeit hat begonnen und es wird Zeit, sich um die Weihnachtsgeschenke zu kümmern. Wie wäre es mit einem praktischen, nützlichen oder verrückten Gadget? Für beinahe jeden Anlass gibt es eine passende technische Spielerei. Wir zeigen Ihnen 24 Gadgets, die gut unter den Weihnachtsbaum passen. lesen

MM Innovationstag - Fachvorträge, Ausstellung und Networking

MM Akademie

MM Innovationstag - Fachvorträge, Ausstellung und Networking

11.12.17 - Am 7. Dezember 2017 fand in Düsseldorf der erste MM Innovationstag zum Thema Fertigungstechnik 4.0 statt. Führende Unternehmen wie Siemens, Renishaw, Meusburger oder Open Mind stellten Methoden und Kompetenzen für die digitale Fertigungstechnik vor und präsentierten Lösungen aus der Praxis. lesen

Mensch-Roboter-Kollaboration – Neue Perspektive der industriellen Robotik

Forschungsprojekt Claxon

Mensch-Roboter-Kollaboration – Neue Perspektive der industriellen Robotik

04.12.17 - In der zukünftigen Mensch-Roboter-Kollaboration gilt es noch viele Aspekte zu klären, zum Beispiel Sicherheitsanforderungen an die Roboter. Das Imec betrachtet dieses Thema der industriellen Robotik einmal aus einem anderen Blickwinkel. lesen