Suchen

Wasserstrahlschneiden STM reagiert mit interaktiver „Tech Week“ auf die Messepause

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Der österreichische Wasserstrahlanbieter STM veranstaltet im Oktober 2020 seine erste kostenlose Hausmesse für Wasserstrahl-Einsteiger und Experten aller Branchen.

Firmen zum Thema

Hausmesse bei STM.
Hausmesse bei STM.
(Bild: STM)

Um die Möglichkeiten der Wasserstrahlschneidtechnik so anschaulich und corona-konform wie möglich demonstrieren zu können hat STM jetzt ein neues Hausmesse-Format entwickelt: Die „STM Tech Week 20“, die vom 20. bis 23. Oktober 2020 stattfindet, wie das Unternehmen mitteilt. Vier Tage lang sind Interessenten und Anwender aus ganz Europa eingeladen, das Potenzial des Werkzeugs Wasser im österreichischen STM Testzentrumn in Eben für Ihre eigenen Zwecke auszuloten. Zu diesem Zweck werden Anlagen aller STM-Systemreihen für den Live-Betrieb zur Verfügung stehen – darunter auch die neuesten STM Innovationen „Eco/Master Cut“, das neue Bedienkonzept „STM Flex“, die „STM Cube“ und die neueste Generation des modularen Wasseraufbereitungssystem „One Clean“.

Darüber hinaus werden Workshops und Gast-Vorträge zu den aktuellsten Trends von namhaften Experten der Partner-Unternehmen Ekowa, Igems, Num, Reinwasser GmbH, RWS Service GmbH sowie STM selbst angeboten. Das Programm ist an allen vier Tagen identisch, so dass Teilnehmer Spielraum bei der Planung haben, wie es heißt.