Produktionsleiter-Forum 2022 Wie geht Industrie 4.0 in der Zerspanung?

Von M. A. Benedikt Hofmann

Anbieter zum Thema

Zukünftige Produkte tragen alle Informationen in sich und teilen den Maschinen eigenständig mit, welche Arbeitsschritte auszuführen sind. Wie das auch in der Zerspanung möglich ist, zeigt die Demofabrik-Z4.

Ulrich Remmel gehört zu den Referenten des Produktionsleiter-Forums 2022.
Ulrich Remmel gehört zu den Referenten des Produktionsleiter-Forums 2022.
(Bild: Remmel Consulting GmbH )

Produktion nach Industrie 4.0 besagt, dass in der Zukunft die Rohlinge die Informationen an sich tragen und die Maschinen selbstständig beauftragen, was mit ihnen geschehen soll. Ist das auch bei den Abläufen in der Zerspanung möglich? Dieser Frage ist die Demofabrik-Z4 nachgegangen.

Die Grundlage für die Demofabrik bildet die Roadmap Industrie 4.0 in der Zerspanung. Sie wurde entwickelt, um den Unternehmen das Rüstzeug zur Transformation zu geben und ihre Bedenken sowie teils Ängste abzubauen. Das erklärt Ulrich Remmel, einer der Referenten des Produktionsleiter-Forums 2022. In diesem Prozess bildet ein Schulungsteil mit 4 Modulen und Zusatzmodulen die theoretische Basis für die parallele praktische Besichtigung im Demonstrationsteil. Die Demonstrationsfabrik ist mit allen digitalen und mechanischen Komponenten ausgestattet, um live den Wertstrom voll automatisiert zu erleben und zu begreifen.

Unterstützt wird die Planung durch die Erstellung einer präzisen 3D-Simulationsfabrik inkl. Statistiken der simulierten Prozesse. Alles in skalierbarer Echtzeit. Das gibt den Entscheidern mehr Sicherheit bei Neu- oder Erweiterungsinvestitionen.

An den Zerspanungszellen wird die komplette Vernetzung der Maschinen und Komponenten demonstriert. Lasermessung, RFID, parametrische Programmierung, digitale Rüsthilfen, BDE und MDE mit Analyse und Zuweisung, Datenkommunikation, Prozesssteuerung, Bin-Picking, Auftragssteuerung, Leitstand, Sensorik, Rückverfolgbarkeit und Teiletracing.

Wie auch Sie von der Demofabrik-Z4 profitieren können, erfahren Sie beim Produktionsleiter-Forum vom 21. bis 22. September 2022.

Use Cases aus der Praxis für die Praxis

Wie Produktionsleiter die Herausforderungen in der industriellen Produktion meistern

Produktionsleiter Forum

Für Führungskräfte in der Produktion, Geschäftsführer und angehende Produktions- und Werksleiter, die in Ihrem Unternehmen alle Potentiale optimal ausschöpfen wollen ist das Produktionsleiter Forum die richtige Veranstaltung. Wir bringen Vertreter aus unterschiedlichen Industrien zusammen, ermöglichen einen vielseitigen Austausch unter den Teilnehmern und geben Antworten auf Ihre Fragen zur Produktionsoptimierung.

(ID:48502159)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung