Suchen

Studie 2 Billionen Euro durch Künstliche Intelligenz

| Redakteur: Melanie Krauß

Im Jahr 2030 werden einer Analyse der KI-Beratung Appanion Labs zufolge 28 % (2,04 Bio. Euro) der deutschen Wirtschaftsleistung unmittelbar durch Künstliche Intelligenz beeinflusst sein. 2019 liegt dieser Wert erst bei 3 % (218 Mrd. Euro).

Firmen zum Thema

2030 wird gut ein Viertel der Unternehmensumsätze in Deutschland durch Künstliche Intelligenz beeinflusst.
2030 wird gut ein Viertel der Unternehmensumsätze in Deutschland durch Künstliche Intelligenz beeinflusst.
(Bild: © peshkov - stock.adobe.com)

Der höchste Anteil KI-gestützter Wertschöpfung stammt dabei laut Studie aus dem produzierenden Gewerbe (58 %). Die Automobilindustrie belegt mit 22 % an der gesamten KI-Wertschöpfung den ersten Platz im direkten Branchenvergleich.

Künstliche Intelligenz wird einige völlig neue Geschäftsmodelle erschließen, insbesondere werden jedoch bestehende Wertschöpfungsprozesse qualitativ besser und effizienter“, sagt Tobias Bohnhoff, Gründer der Appanion Labs GmbH. Herausforderungen sieht das Unternehmen in der Exzellenz der entsprechenden Anwendungsentwicklung, der Investitionsbereitschaft und der Ausbildung entsprechender Fachkräfte.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45743184)