Suchen

EWM-Schweißkontrolle

Big Brother für Schweiß-Betriebe auf Industrie-4.0-Niveau

Seite: 4/5

Firmen zum Thema

Entzauberte Nachkalkulations-Mystik

Ein Angebot ist schnell geschrieben, die kalkulierten Werte basieren auf Erfahrungswerten. Aber bildet es die Tatsachen auch realistisch ab? Mithilfe von ewm Xnet ist die Nachkalkulation kein Problem. Das gilt gleichermaßen für ein oder mehrere Bauteile, ein größeres Los oder sogar eine ganze Produktionslinie. Und zwar unabhängig von der Anzahl der Schweißgeräte, die bei der Abarbeitung des Auftrages beteiligt sind.

Vor der Bearbeitung des Auftrags werden bei den eingesetzten Geräten die Zählerstände für die Verbrauchsmaterialien Zusatzwerkstoff, Schutzgas und Strom auf Null gesetzt. Nach der Abarbeitung zeigt ewm Xnet automatisch die kumulierten Werte an. Die Gesamtverbrauchsmengen für die Verbrauchsmaterialien sind gleich verfügbar. Ebenso können diese Werte auch auf einzelne Geräte oder Gerätegruppen heruntergebrochen werden, beispielsweise wenn verschiedene Produktionsstätten oder Produktionslinien miteinander verglichen werden sollen.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 6 Bildern

Hoch flexible Verfügbarkeit

Ewm Xnet ist webbasiert und unabhängig vom Betriebssystem, wie es weiter heiß0t. Ist das Programm einmal auf dem betriebseigenen Server aufgespielt, sei es – wie eine Website – von allen mit dem Server verbundenen Geräten aufrufbar. Dazu zählen festinstallierte PC genauso wie Laptops, Tablets oder Smartphones.

Bei der täglichen Arbeit ist die Verfügbarkeit von ewm Xnet am Arbeitsplatz auf dem PC oder Laptops sicherlich zu empfehlen. Dagegen kann es in der Prozessentwicklung oder bei der Verfahrensprüfung sinnvoll und hilfreich sein, mit einem Tablet direkt neben dem Schweißer zu stehen und die Daten in Echtzeit grafisch nachverfolgen zu können. Bei der Prozess- oder Produktentwicklung lassen sich Abläufe oder der Schweißablaufplan optimieren. Und genauso, wie die Daten auf dem Tablet zur Verfügung stehen, sind sie auch von jedem anderen PC abrufbar – sowohl online als auch im Nachhinein. Ist bereits eine Auswertungssoftware im Betrieb etabliert, übergibt ewm Xnet die aufgezeichneten Daten an dieses System. Dort lassen sie sich beliebig weiterverarbeiten.

(ID:43398711)