Standort China China: Sieben Tipps zum Lösen der China-Herausforderungen

Autor / Redakteur: Haiying Chen / Stéphane Itasse

Spätestens seit den Krisenjahren 2008/09 spielt der chinesische Markt für viele deutschen Maschinen- und Anlagenbauer eine Schlüsselrolle. Inzwischen ist allerdings bei vielen Anbietern Ernüchterung eingekehrt: Der chinesische Markt besitzt eigene Gesetze, eine enorme Wettbewerbsintensität und erscheint häufig unberechenbar.

Anbieter zum Thema

Erfolgreiche Geschäfte in China sind für deutsche Maschinenbauer keine Selbstverständlichkeit mehr – es gibt mittlerweile einiges zu beachten.
Erfolgreiche Geschäfte in China sind für deutsche Maschinenbauer keine Selbstverständlichkeit mehr – es gibt mittlerweile einiges zu beachten.
(Bild: Deutsche Messe AG)

Made in Germany wird in den kommenden Jahren kein ausreichendes Verkaufsargument mehr darstellen. Nur deutsche Maschinenbauer mit einer schlüssigen Chinastrategie werden mit dem Markt wachsen können. Um die Grundlage für die kommenden Jahre zu schaffen, sollten Sie bereits heute anhand der folgenden sieben Tipps Ihre Chinastrategie hinterfragen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43187705)