Hannover Messe Digitalisierungstest für den Mittelstand

Redakteur: Melanie Krauß

Die Abas Software AG startet im Februar die Aufklärungskampagne „Digital or Dead“. Als Teil der Kampagne lädt das Unternehmen ins „Transformation Camp“ auf der Hannover Messe 2019 ein.

Anbieter zum Thema

Laut Abas-CMO Mark Muschelknautz sind die technischen Möglichkeiten gegeben, um Trends frühzeitig aufzugreifen.
Laut Abas-CMO Mark Muschelknautz sind die technischen Möglichkeiten gegeben, um Trends frühzeitig aufzugreifen.
(Bild: Abas Software AG)

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen haben es laut Abas schwer, relevante Entwicklungen früh zu erkennen und für sich zu nutzen. „Die technischen Möglichkeiten hierzulande sind verfügbar und die Umsetzung oft weniger aufwendig“, sagt CMO Mark Muschelknautz.

Am Stand können Teilnehmer einen kompakten Digitalisierungstest durchführen. Im Anschluss wird anhand eines fiktiven Unternehmens praxisnah demonstriert, wie sich die Digitalisierung des eigenen Unternehmens konkret starten lässt. So sind Beispiele aus der Produktentwicklung, dem Marketing und Vertrieb, der Eingangs- und Ausgangslogistik, Produktion, Beschaffung oder auch dem Service in einer gigantischen Live-Installation zu begehen.

Die zugrunde liegende Methodik und der Digitalisierungstest entstammen der Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Mittelhessen in Gießen. Die Autoren Prof. Gerrit Sames und Arthur Diener haben in einer Studie aus dem Dezember 2018 den geringen Digitalisierungsgrad von Geschäftsprozessen im deutschen Mittelstand festgestellt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45714239)