Lissmac

Hochqualitative Oberflächenbearbeitung von verzinkten und Edelstahlblechen

Seite: 4/5

Firmen zum Thema

Die drei Rundbürstenaggregate nehmen Rundbürsten mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm auf. Sie bieten eine elektromotorische Bürstenoszillation mit einem variablen Oszillationshub und einer variablen Oszillationsgeschwindigkeit. Alle drei Rundbürstenaggregate sind mit einer SPS-gesteuerten elektromotorischen Hebe-Senkvorrichtung ausgerüstet. Die Rundbürsten lassen sich dabei in einem Drehzahlbereich von 500 bis 2000 U/min stufenlos einstellen und können dabei im Gleich- oder Gegenlauf betrieben werden. Die Oszillationsgeschwindigkeit und der Oszillationshub der drei Rundbürstenaggregate lassen sich dabei ebenfalls individuell einstellen.

Die Rundbürsten befinden sich zum schnellen und bequemen Austausch in Rundbürstenkassetten. Im ersten und zweiten Rundbürstenaggregat ist jeweils eine Schleiflamellenbürste P80 eingesetzt. Das dritte Rundbürstenaggregat ist mit einer 300 mm durchmessergroßen V2A Edelstahlbürste bestückt. Die Elektromotoren zum Antrieb der Schleif- und Bürstwerkzeuge sowie der Antrieb des Trockenaggregats sind wassergeschützt installiert.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Blechbearbeitung nach Maß

Die drei Standard-Rundbürstenkassetten können mit passenden anderen Bürstenkassetten ausgetauscht werden. Lissmac lieferte zusätzlich eine Tellerbürstenkassette mit einer Bürstbesatz- Keramik-Tellerbürste P120 und einem Bürstendurchmesser von 150 mm, eine Tellerbürstenkassette mit Schleiflamelle/Vlies in einem Bürstendurchmesser von 150 mm, eine Rundbürstenkassette mit einer V2A Bürste in einem Bürstendurchmesser von 300 mm und zwei Satz Edelstahl-Tellerbürsten mit jeweils 10 Edelstahl-Tellerbürsten zum Entgraten und Entzundern. Sie haben einen Durchmesser von 150 mm und eine Bürstenlänge von 50 mm. Damit lassen sich unterschiedliche Oberflächen ganz nach den Wünschen der Auftraggeber erzeugen.

(ID:44098227)