Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Organisation

Kennzahlen für die effiziente Fertigungssteuerung nutzen

25.03.2010 | Autor / Redakteur: Rainer Deisenroth / Claudia Otto

Bild 1: Kennzahlen im Regelkreis der Fertigungssteuerung. Bild: MPDV Mikrolab
Bild 1: Kennzahlen im Regelkreis der Fertigungssteuerung. Bild: MPDV Mikrolab

Kennzahlen aus der Fertigung haben beim Management längst noch keinen so hohen Stellenwert wie betriebswirtschaftliche Parameter. Doch auf der Basis von Kennzahlen lassen sich Regelkreise aufbauen, welche die Fertigungssteuerung wirkungsvoll unterstützen.

Dass Kennzahlen ein wichtiges Instrument für eine erfolgreiche Unternehmensführung darstellen, ist unbestritten. Das Management nutzt täglich betriebswirtschafliche Parameter wie Eigenkapitalrendite oder Umsatzrentabilität als Entscheidungskriterien. Dagegen wird der Stellenwert von Kennzahlen, die speziell die Belange der Fertigung berücksichtigen, noch deutlich geringer eingestuft.

Kennzahlen aus der Produktion wenig genutzt

Das liegt zum einen daran, dass die Beschaffung von aktuellen, verlässlichen Daten aus der Produktion schwieriger ist als die von Zahlen aus der Buchhaltung. Zum anderen befürchten viele Unternehmen Akzeptanzprobleme und nutzen eher traditionelle Wege, als sich über moderne Methoden der Fertigungssteuerung Gedanken zu machen und sich mit dem Aufbau von Regelkreisen auf der Basis von Kennzahlen zu beschäftigen.

Zugegeben: Jedem der sich in der Vergangenheit mit Kennzahlen aus der Produktion befasst hat, wurden relativ schnell die Grenzen und Probleme aufgezeigt. In diesem Zusammenhang können zum Beispiel fehlende allgemeingültige Kennzahlendefinitionen, die einen objektiven Vergleich erst ermöglichen, das mühsame Beschaffen der Basisdaten und das aufwändige Zusammenführen in Excel-Tabellen genannt werden.

VDMA-Einheitsblatt zu Kennzahlen in der Produktion erarbeitet

Doch inzwischen haben sich die Voraussetzungen zum Aufbau von Kennzahlensystemen für die Produktion verbessert. So hat sich beispielsweise der VDMA des Themas angenommen und im Arbeitskreis MES das Einheitsblatt 66412-1 erarbeitet, das eine Sammlung von Kennzahlen für die Fertigungssteuerung und -überwachung zur Beurteilung und Festlegung der Zielvorgaben von Fertigungsprozessen enthält. Dazu gehören Parameter wie Mitarbeiterproduktivität, Effektivität oder Maschinenfähigkeitsindex.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 339836 / Unternehmenssoftware)

Themen-Newsletter Management & IT abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen