Suchen

Weiterbildung Marconomy startet „Hochschulzertifikatskurs B2B Marketing“

| Redakteur: Georgina Bott

In der gängigen Hochschullehre sowie unter den Weiterbildungen existieren kaum Angebote zur Spezialisierung auf B2B-Marketing. Ein neuer Hochschulzertifikatskurs des Fachmediums Marconomy schließt diese Lücke.

Firmen zum Thema

Gemeinsam mit der hwtk startet marconomy den ersten Hochulzertifikatskurs für B2B Marketer.
Gemeinsam mit der hwtk startet marconomy den ersten Hochulzertifikatskurs für B2B Marketer.
(Bild: marconomy)

Von den Grundlagen des B2B-Marketings, über das Customer Journey Management, bis hin zur Positionierung des Marketings im Unternehmen – der „Hochschul-Zertifikatskurs B2B Marketing“ deckt in sechs Modulen und insgesamt 15 Einheiten alle relevante Themengebiete des B2B Marketings aus Lehre, Forschung und Praxis ab. Die Teilnehmer lernen, wie sie die komplexen Herausforderungen des modernen B2B-Marketings meistern können.

Weitere Informationen sowie die aktuellen Termine finden Sie hier.

„Hochschulische Weiterbildungsangebote, zum Beispiel Hochschulzertifikate, fördern die Innovationsfähigkeit und vermitteln Reflexions- und Problemlösungskompetenzen, sorgen für eine Erweiterung von Wissensbeständen und den Transfer wissenschaftlichen Wissens in die berufliche Praxis“, so Prof. Dr. Gabriele Mielke, Vizepräsidentin der hwtk mit Sitz in Berlin: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit marconomy in der hochschulischen Weiterbildung und insbesondere mit der Referentin und Hochschuldozentin Dipl. Betriebswirtin Gabriele Geiger für den neuen Zertifikatskurs B2B Marketing.“

„Mit dem Zertifikatskurs geben wir dem B2B-Marketing die Aufmerksamkeit, die es verdient. Wir werden zentrale Aspekte eines modernen Marketings beleuchten: Angefangen von Marke und Markenführung, über die Gestaltung einer modernen Customer Journey, einem ganzheitlichen Kampagnenmanagement bis hin zu Marketing Automation und Lead Management“, verdeutlicht die Referentin und Hochschuldozentin Gabriele Geiger: „Neben der Theorie wird die Praxis nicht zu kurz kommen: Spannende Best Practices, interaktive Module und moderne Tools geben Impulse für die direkte Anwendung im beruflichen Umfeld.“

Doch nicht nur die Teilnehmer*innen profitieren von der in dieser Form einzigartigen Kooperation. „Mit dem ,Zertifikatskurs B2B Marketing‘ bieten wir Unternehmen erstmals die Möglichkeit, ihre Marketing-Mitarbeiter durch eine Hochschule zertifizieren zu lassen. Durch die Praxisnähe von ,marconomy‘ und die Lehr-Kompetenz der Hochschule werden Young Professionals, Quereinsteiger und erfahrene Marketer optimal für die Vermarktung von komplexen Produkten und anspruchsvollen Zielgruppen aus- und weitergebildet“, so Julia Oppelt, Head of marconomy: „Wir freuen uns, eine ausgewiesene B2B-Marketing-Expertin als Referentin im Boot zu haben. Als erfahrene Dozentin weiß sie nicht nur um die Theorie, sondern ist in Ihrer Funktion als Director of Global Marketing in einem Engineering-Software-Unternehmen auch ein absolutes Ass in der praktischen Umsetzung.“

Bildergalerie

Der „Zertifikatskurs B2B Marketing“ wendet sich an Berufseinsteiger in B2B-Marketing-Positionen, aber auch an Marketer, die sich stärker in Richtung B2B orientieren möchten sowie an Studierende, Trainees oder Auszubildende mit Fokus Marketing. Der Kurs kann auch als berufsbegleitende Weiterbildung absolviert werden, die Teilnehmer erhalten bei erfolgreichem Abschluss ein Hochschulzertifikat.

Weitere Informationen sowie die aktuellen Termine finden Sie hier.

(ID:46748081)