Werksitz Drehstuhl für Montagearbeitsplatz

Redakteur: Bernhard Kuttkat

Häufig gibt es in der Industrie spezielle Anforderungen und Einsatzgebiete für Drehstühle, die mit Standardstühlen nur ungenügend abgedeckt werden, weiß der fränkische Stuhlhersteller Werksitz. Außer seinem Standardprogramm bietet er individuelle Sonderausführungen an – zum Beispiel für körperlich Behinderte oder spezifische Arbeitsanwendungen.

Anbieter zum Thema

So wurde kürzlich der Classic-Drehstuhl extra für die besonderen Anforderungen eines Montagearbeitsplatzes mit robusten Doppelrollen, zwei griffgerechten Werkzeugköchern und einem Paar praktischer Ablageboxen ausgestattet. Auch mit maßgeschneiderten Sonderlösungen, so Werksitz, wird eine ergonomische Basis für mehr Arbeitseffizienz und vorbeugenden Gesundheitsschutz geschaffen.?

Werksitz GmbH auf der Motek: Halle 1, Stand 1606

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:314493)