Suchen

Veranstaltung Formnext 2020 vom Schreibtisch aus

| Redakteur: Simone Käfer

Die Formnext 2020 wird als „Formnext Connect” eine rein virtuelle Veranstaltung.

Firma zum Thema

Formnext 2020 findet virtuell statt.
Formnext 2020 findet virtuell statt.
(Bild: Mesago / Mathias Kutt)

Dazu entschloss sich der Veranstalter Mesago Messe Frankfurt aufgrund der jüngsten Entwicklung der Covid-19-Infektionszahlen weltweit sowie den damit einhergehenden Verschärfung der Reiserestriktionen, laut eigener Aussage.

Bisher war die Formnext 2020 als hybride Messe geplant, also mit einem physischen Teil auf dem Messegelände Frankfurt und einer digitalen Ergänzung. Diese Planung basierte auf der im Bundesland Hessen gültigen Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung und einem mit der Stadt Frankfurt am Main, dem Land Hessen und der Messe Frankfurt abgestimmten Gesundheits- und Hygienekonzept. „Die aktuell steigenden Covid-19 Infektionszahlen in Deutschland, Europa und der ganzen Welt führen zu einer zunehmenden Verunsicherung bei Ausstellern und Besuchern”, so Petra Haarburger, Presidentin der Mesago Messe Frankfurt. „Zusammen mit der erneuten Verschärfung der behördlichen und firmeninternen Reiserestriktionen wird eine Durchführung der sonst hoch internationalen Formnext in der gewohnten Qualität nicht mehr erlaubt.“

Die Formnext Connect wird als virtuelle Veranstaltung ab 10.11.2020 starten und eine Vielzahl digitaler Angebote bieten. Dazu zählen Ausstellerpräsentationen in Showrooms (Produkte, Informationen, Videos, Chatfunktion, Leadgenerierung / Leadverfolgung), intelligentes Matchmaking mit allen Teilnehmern unterstützt durch KI, Live-Streamings und On-Demand Übertragungen des Rahmenprogramms und von Webinaren sowie das Scheduling / Terminvergabe für Online-Meetings mit den Ausstellern. Weitere Informationen folgen in Kürze.

(ID:46839113)