Suchen

Rolf Schlicht auf der Fakuma 2018

Multicutting-Systeme für die produktivere Extrusion

| Redakteur: Peter Königsreuther

Das Unternehmen Rolf Schlicht aus Reinfeld sei seit 30 Jahren der richtige Ansprechpartner, wenn es um den Transport und das präzise Abschneiden von Rohren und Profilen in der Kunststoff- und Gummiindustrie gehe. Diverse Multicut-Systeme werden auf der Fakuma in Halle A6 am Stand 6111 präsentiert, wie es heißt.

Firmen zum Thema

Der RS Multicut OC-15 wird von Schlicht als eine neuartige, revolutionäre On-fly-Schneidtechnik für Durchmesserbereiche bis 15 mm beschrieben. Speziell fürs Schneiden von Benzinleitungen sowie kleine Rohre, die ein sauberes Schnittbild brauchen. Fakuma, Halle A6 am Stand 6111.
Der RS Multicut OC-15 wird von Schlicht als eine neuartige, revolutionäre On-fly-Schneidtechnik für Durchmesserbereiche bis 15 mm beschrieben. Speziell fürs Schneiden von Benzinleitungen sowie kleine Rohre, die ein sauberes Schnittbild brauchen. Fakuma, Halle A6 am Stand 6111.
(Bild: Schlicht)

Generell würden flexible, dem Kundenwunsch angepasste Anlagen, von Schlicht projektiert und umgesetzt. Produktion, Service und Ersatzteilversorgung gibt es dabei aus einer Hand. Als erstes Highlight nennt der Aussteller seine Raupenabzüge der Baureihe RS Multicut RB. Diese sollen sich durch ihre robuste Bauart gepaart mit moderner Technik und Steuerung auszeichnen. Folgende weitere Vorteile sind nach Aussage von Schlicht:

  • Schnellwechsel der Abzugsbänder ohne Werkzeug;
  • modernste Antriebstechnik durch Servo-Direktantriebe;
  • breites Lieferprogramm durch Raupenbänder von 50 bis 200 mm Breite;
  • Band- beziehungsweise Kontaktlängen von 250 mm über 600 mm, 800 mm, 1000 mm und Sonderausführungen;
  • hohe Abzugsgeschwindigkeiten bis circa 250 m/min;
  • hohe Abzugskräfte bis zu 1000 N;
  • Sonderausstattungen nach Kundenwunsch, wie Nassschnitt, spezielle Materialführungen, Mess- und Detektier-Systeme, Schlitzvorrichtungen sowie Kommissioniereinrichtungen zur schnellen und automatischen Abförderung von geschnittenen Teilen in Auffangwannen, Behältern, Kartons oder Beuteln.

Schneidige Vorteile bis 100 mm Extrudatdurchmesser

Schlicht habe sich mit seinen RS-Multicut-MC–Schneidsystems auf den Produktbereich bis etwa 100 mm Durchmesser spezialisiert. Bis zu diesen Extrudatdimensionen sollen die RS-Multicut-Schneidanlagen folgendes Vorteilsspektrum voll ausspielen können:

Bildergalerie

  • beste Schnittgenauigkeit respektive enge Toleranzen im ± 0,2-mm-Bereich;
  • maximal mögliche Schneidleistungen bis circa 2800 Schnitte pro Minute oder mehr;
  • präzise Rechtwinkligkeit mit sauberem Schnittbild;
  • spanfreies Schneiden der Produkte;
  • flexible Handhabung, einfacher Teilewechsel, übersichtliche Steuerung;
  • kontinuierliche Verbesserungen und Weiterentwicklungen beim Schneidprozess sowie kurze Teile mit kontinuierlich rotierendem Messer schneiden – egal ob nur einige Schnitte pro Minute, oder weit mehr durchzuführen sind.

Einzigartige Neuentwicklung auf dem Schlauch- und Profilschneidsektor

Der RS Multicut OC-15 wird von Schlicht als eine neuartige, revolutionäre On-fly-Schneidtechnik für Durchmesserbereiche bis 15 mm beschrieben. Speziell fürs Schneiden von Benzinleitungen sowie kleine Rohre, die ein sauberes Schnittbild brauchen oder in der Medizintechnik soll diese Anlage punkten. Die Maschine wird, wie es heißt, in Funktion vorgestellt, und zwar zusammen mit dem äußerst robusten Bandabzug des Typs RB-600/50.

Mit dem Modell OC-40 komme ein perfektes On-fly-System zu den Anwendern, dessen Domäne das Schneiden von halbharten, harten und spröden Kunststoffrohren bis zu einem Maximaldurchmesser von 40 mm sei. Und der Orbitalschneider vom Typ OC-65 ist laut Schlicht für On-fly-Produkte bis zu einem Durchmesser von 65 mm anwendbar. Beide Maschinen garantieren einen absolut spanfreien, rechtwinkeligen Schnitt, sodass keine weitere Nachbehandlung die Produktion belasten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45442442)