Auffangschutz Auffanggeräte machen das Besteigen von Leitern sicher

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Honeywell hat eine Modellreihe von mitlaufenden Auffanggeräten auf den Markt gebracht, die Mitarbeitern, die auf Söll Glide-Loc-Leitern oder -Schienen arbeiten, Schutz vor gefährlichem Rückwärtsfall sowie mehr Komfort bieten. Die Söll Body-Control-Läufer entsprechen en neusten den neuesten EN 353-1:2014 EU-Normen (persönliche Absturzsicherungen - mitlaufende Auffanggeräte).

Firmen zum Thema

Die Body-Control-Läufer sind mitlaufende Auffanggeräte für eine Vielzahl von Klettergewohnheiten (nah an der Leiter oder mit Rückenzug).
Die Body-Control-Läufer sind mitlaufende Auffanggeräte für eine Vielzahl von Klettergewohnheiten (nah an der Leiter oder mit Rückenzug).
(Bild: Honeywell)

Body Control sorgt nach Unternehmensangaben für effektives Arretieren beim Rückwärtsfall und auch beim Fall nach unten. Es werde verhindert, dass Anwender möglicherweise erst sehr spät oder kopfüber aufgefangen werden und der Anwender werde so vor dem damit verbundenen Risiko schwerer Verletzungen geschützt, heißt es weiter.

„Der Schutz vor der Gefahr eines Rückwärtsfalls mit potenziell erst sehr spätem Auffangen oder einem Auffangen kopfüber ist ein sehr wichtiges Anliegen der Sicherheitsfachkräfte in vielen Branchen. Anwender wollen Leitern und vertikale Führungsschienen ohne Komforteinbußen und so sicher wie möglich besteigen“, sagt Konrad Sörgel, Produktmanager Fall Protection Systems für Honeywell Industrial Safety, EMEA.

Bereits beim Design wurde an den Komfort der Anwender gedacht. Deshalb wird die Baureihe Söll Body-Control mit verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten angeboten, die zu unterschiedlichen Arbeitsumgebungen und Klettergewohnheiten passen. Söll Body-Control I verfügt über eine Befestigung an der Brustöse, mit der die Anwender bequem nah an der Leiter klettern können. Das ist unerlässlich, wenn es um Arbeiten in beengten Räumen sowie in Schächten geht. Söll Body-Control II ist ideal für Anwender, die sich beim Klettern in nach hinten gelehnter Position wohler fühlen. Söll Body-Control II verfügt über zwei Befestigungen (an Brust- und Bauchöse), welche die Sicherheitssperre unabhängig voneinander aktivieren. Dadurch wird sichergestellt, dass der Anwender in allen Fallsituationen (auch beim Rückwärtsfall) sicher aufgefangen wird.

(ID:43827172)