Suchen
Dipl.-Betriebswirt (FH) Bernd Maienschein ♥ Maschinenmarkt

Dipl.-Betriebswirt (FH) Bernd Maienschein

Chefredakteur

Bernd Maienschein verantwortete nach seinem Volontariat bei der Fachzeitschrift „Umweltmagazin“ die Redaktionen verschiedener internationaler Fachzeitschriften, bevor er zum „MM MaschinenMarkt“ wechselte. 2003 war er an der Entwicklung von „MM Logistik“ beteiligt, dessen Chefredaktion er seit 2011 inne hat.

Artikel des Autors

Die feuerrote „Persenning“ des Packster 60 schützt vor Nässe von oben, die Zehngangschaltung ist leichtgängig und fein abgestimmt.
Lastenräder

Pedalritter stürmen die letzte Meile

Am Anfang war die Idee: Wie wäre es, das Treckingrad einzumotten und den täglichen Arbeitsweg per Lastenrad zu absolvieren? Im Ergebnis sollte eine Live-Orientierungshilfe für Unternehmen der KEP-Branche entstehen, ihre Logistik der letzten Meile an heutige Erfordernisse anzupassen. Beurteilen Sie selbst, ob das gelungen ist.

Weiterlesen
Die „VarioRoute“ verzeichtet komplett auf den Einsatz von Pneumatik. Dadurch lässt sie sich laut Anbieter besonders einfach in bestehende Anlagenkonzepte einbinden.
Fördertechnik

Fördertechnik in der Produktion

Förderrollen, aus denen kilometerlange Förderrollenbahnen entstehen, sind das klassische innerbetriebliche Transportmittel bei Stetigförderern. Ausrüstungsprojekte in produzierenden Unternehmen nehmen aber typischerweise ziemlich viel Zeit für Installation und Inbetriebnahme in Anspruch – Störungen der Lieferkette sind häufig die Folge.

Weiterlesen
„SupraJunction“ kann kleine Glasbehälter von einem Supraleiterelement auf einem Transportsystem zum nächsten übergeben.
Forschung

Schwebend transportieren bei -180 °C und kälter

Erobern Supraleiter jetzt die Intralogistik? Nach mehreren Jahren der Forschung hatte Festo Konzepte für die Hannover-Messe im Gepäck, wie sich die Supraleitung sinnvoll in logistischen Anwendungen einsetzen lässt. Die Technik ermöglicht beispielsweise die berührungslose Übergabe und den waagerechten Transport von Trägerplatten.

Weiterlesen
Bernd Jablonowski ist Global Portfolio Director der Messe Düsseldorf und als solcher verantwortlich für das Portfolio Processing & Packaging.
Interpack 2017

Interpack Alliance bündelt zwölf Branchenmessen

Keine Messe bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Verpackung besser ab als die Interpack. Alle drei Jahre zieht die Düsseldorfer Weltleitmesse die Branche in ihren Bann. Wir sprachen mit Bernd Jablonowski, Global Portfolio Director der Messe Düsseldorf und als solcher verantwortlich für das Portfolio Processing & Packaging.

Weiterlesen
Am Prinzip des Zweiradfahrens hat sich seit der Draisine nicht viel geändert.
Porträt

Beschleuniger des Individualverkehrs

Gegen alle Widerstände brach Karl Freiherr von Drais am 12. Juni 1817 zur Jungfernfahrt des von ihm erfundenen Urvaters des Fahrrads auf. Die weltweite Erfolgsgeschichte seiner Entwicklung sollte der Erfinder aber nicht mehr erleben.

Weiterlesen
Seit dem 1. Oktober 2006 ist Dr. Robert Bauer Vorstandsvorsitzender der SICK AG. Darüber hinaus ist er für das Ressort Produkte und Technologie verantwortlich.
Interview

Die Kundenanforderungen bestmöglich erfüllen

1946 hat Dr. e. h. Erwin Sick sein Unternehmen in Vaterstetten bei München gegründet. Heute ist die SICK AG 70 Jahre am Markt aktiv, davon 60 Jahre am Hauptsitz Waldkirch im Breisgau. Wir haben mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Robert Bauer über Zukunftspläne und Neuentwicklungen, insbesondere für die Intralogistik, gesprochen.

Weiterlesen
Dr. Ralf Garlichs, Executive Vice President Products and Technology bei Interroll: „Die Modular Conveyor Platform (MCP) ist für uns in EMEA und Asien ein großer Erfolg.“
Interview

Erstklassige Ingenieurarbeit und Funktionalität gefragt

Täglich bewegen sich Millionen von Gütern auf der ganzen Welt über Interroll-Produkte, ohne dass es den meisten Menschen bewusst ist. Der Schweizer Fördertechnik-Hersteller, der für seine Produktgruppen Motoren und Antriebe (für Förderanlagen), Förderer und Sorter sowie Fließlager weltweit aufgestellt ist, setzt seine Wachstumsstrategie fort.

Weiterlesen
„CryptoTec Mobile“: Alle Systemteilnehmer erhalten eine durch ein doppeltes „@“ gekennzeichnete Adresse. Manipulationen werden so automatisch erkannt.
Industrie 4.0

Die Security muss frühzeitig am Tisch sitzen

Laut der Dell-Studie „Digital Transformation Security Survey“ vom Juli 2016 sagen 76 % der weltweit befragten IT-Entscheider, dass Sicherheitsexperten zu spät in Internet-of-Things-(IoT-) und Industrie-4.0-Prozesse eingebunden werden. Vor allem der deutsche Mittelstand scheint die Gefahr durch Cyber-Kriminalität zu unterschätzen.

Weiterlesen
Wo geht die Reise bei Flurförderzeugen hin? Richtungsweisende Ansätze zeigt Linde-MH auf der WOMH 2016 in Offenbach am Main.
Hausmesse

Ein Roadster stiehlt allen die Show

85 Baureihen, 250 Gerätetypen, 6000 verschiedene Optionen – es wäre zu einfach, den Flurförderzeug-Hersteller Linde Material Handling auf diese Kennzahlen zu reduzieren. Dass Europas Marktführer weitaus mehr zu bieten hat, zeigt er auf der World of Material Handling im Mai 2016 in Offenbach. Eine Gabelstapler-Hausmesse der Extraklasse.

Weiterlesen